Mit der Rax-Seilbahn auf den Spuren großer Denker

zum Reiseplaner hinzufügen

Die Rax-Seilbahn hat schon Freud und Frankl auf den Berg gebracht, der sie inspirierte.

Die Rax-Seilbahn fährt in nur 6 Minuten vom Ortsteil Hirschwang in Reichenau an der Rax zur Bergstation auf 1.546 m. Von dort bieten sich viele interessante Wanderungen an.

Die Rax ist nicht nur bei Bergsteigern beliebt, auch der Neurologe und Psychiater Viktor Frankl besuchte regelmäßig seinen „Lebensberg“. Sigmund Freud erging es ähnlich. Er stieg wöchentlich auf die Rax und kehrte dort im Ottohaus ein.
Er bezwang die Höhenmeter auf das Rax-Plateau erst zur Fuß, und später dann auf komfortabelstem Weg: mit der 1926 eröffneten Rax-Seilbahn, der damals ersten Seilschwebebahn Österreichs.

Von Hütte zu Hütte

Erlebnisreich ist auch das Hüttenhüpfen auf der Rax. Der Weg führt durch Latschenfelder, auf Berggipfel und immer wieder zu den Hütten. Los geht’s bei der Bergstation der Rax-Seilbahn, das Ziel ist das Preiner Gscheid. Insgesamt gibt es fünf Varianten von 10 bis 16,5 km. Bestellen Sie gleich online das kostenlose Prospekt „Hüttenhüpfen auf der Raxalpe“.

Auf der Suche nach Alpenkräutern

Unter den zahlreichen Rax-Wanderwegen gibt es solche, die den Geist beflügeln, aber auch solche, die Wissen von großem Nutzwert vermitteln: Kräuterexpertin Sandra Szalay führt auf eine Alpenkräuter-Wanderung und gibt ihr Wissen an Interessierte weiter. Eine Führung kann man direkt beim Raxalpen Tourismusbüro buchen.

Modernisierung der Rax-Seilbahn

Die Modernisierung wurde 2016 abgeschlossen und der Zugang ist nun auch barrierefrei. Zu den Hauptänderungen gehörten zwei komplett erneuerte Stützen, ein neuer Antrieb und eine neue Elektronik für die Bahn. Dadurch erreicht die Bahn in nur 6 Minuten auf das Bergplateau der Rax. Neu ist auch das Onlineangebot, mit dem Besucher online die gewünschte Berg- oder Talfahrt buchen können.

Natur- und Erlebnispfad-App

Abgerundet wird das Bergerlebnis mit einer kostenlosen Natur- und Erlebnispfad-App. Ein interaktives "HörSpiel-Abenteuer" lädt zum Entdecken der Raxalpe ein.

Was Sie noch interessieren könnte...