Wald und Wasser auf der Spur

zum Reiseplaner hinzufügen

Entlang des Wassers und durch die Wälder der Wiener Alpen

Die Wiener Alpen sind einzigartiger Lebensraum für Mensch und Tier. Wanderungen, Themenwege und Entspannungsorte vermitteln wie wichtig Wald und Wasser sind.

Seit 1873 transportiert die I. Wiener Hochquellenwasserleitung Trinkwasser vom Rax- und Schneeberggebiet in die Bundeshauptstadt. Das Wasserleitungsmuseum Kaiserbrunn zeigt die Geschichte des Projekts, Teile der Strecke kann man auf dem Wasserleitungswanderweg erkunden.

Wald und Wasser

Den Spuren von Wald und Wasser folgt auch einer der zwei Themenwege in Rohr am Gebirge, wo sich auch Österreichs Köhlerei-Zentrum befindet.

Ein Sprung ins kühle Nass

Erfrischung nach einer Wanderung gibt es im Waldbad Piesting. Wer lieber im erfrischenden Quellwasser baden möchte, hat im Fischauer Thermalbad Gelegenheit dazu.

Wasser und Wald

Was Sie noch interessieren könnte...