Kultur.Sommer.Semmering

zum Reiseplaner hinzufügen

Der Kultur.Sommer.Semmering zeigt namhafte Künstler in den Prachtbauten am Semmering.

Jeden Sommer treffen sich die Stars der österreichischen Kultur-Szene am Semmering zu einem Festival der besonderen Art: Gespielt wird nicht in klassischen Theatern oder Musiksälen, sondern in den prachtvollen Grandhotels und Kurhäusern der vorigen Jahrhundertwende.

Prominente Schauspieler und Theatergrößen sowie talentierte Nachwuchsmusiker verwandeln den Semmering für einen ganzen Sommer in einen Spielort voller Musik und Lebensfreude.
Das Programm des Klassik- und Kultur-Festivals ist hochkarätig und vielfältig: mit Lesungen, Kabarett, Theater, Klassik, Jazz, Chanson und Wiener Lied ist wirklich für jeden etwas dabei. Besonders schön für routinierte Festival-Besucher: Eintrittskarten für die Veranstaltungen des Kultur.Sommer.Semmering sind relativ einfach verfügbar.

Spielplan 2019

Prominente Namen und attraktive Stücke prägen auch heuer den Spielplan des Kultur.Sommer.Semmering von 6. Juli bis 8. September - hier nur eine Auswahl interessanter Interpreten dieses Sommers:
Pianist & Intendant Florian Krumpöck, Erwin Steinhauer, Katharina Straßer, Ernst Molden, Petra Morzé, Michael Köhlmeier, Die Strottern, Miguel Herz-Kestranek, Harri Stojka, Birgit Minichmayr, Wolfgang Böck & die Conzert-Schrammeln, Andrea Eckert, Tini Kainrath & Klezmer-Reloaded, Karl Markovics, Heinz Marecek, Agnes Palmisano, Johannes Krisch, Rober Meyer, Alfred Dorfer, Claus Peymann, Senta Berger und Peter Simonischek sind 2019 am Semmering zu sehen!

Exklusive Spielstätten

Nicht minder interessant sind die prachtvollen Spielstätten des Kultur.Sommer.Semmering! Aufführungen finden regelmäßig im Kurhaus Semmering und im Südbahnhotel statt. Manche dieser einzigartigen Räumlichkeiten sind nur während des Festivals für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Besucher erleben dabei ein faszinierendes Stück Zeitgeschichte und intensive Momente im Kreise ihrer Lieblingsstars.

Die neue Sommerfrische am Semmering

Der Ausflug in den malerischen Höhenluft-Kurort lässt sich ideal mit einem Kurzurlaub verbinden. Wie wär’s zum Beispiel mit einer Wanderung entlang der Weltkulturerbe-Bauten der Semmeringbahn, einem Spaziergang vorbei an luxuriösen Villen am Semmering oder einem Restaurant-Besuch mit großartiger Aussicht im Looshaus oder im Seewirtshaus?

Empfehlungen für Ihren Aufenthalt am Semmering

Was Sie noch interessieren könnte...