Kultur.Sommer.Semmering

zum Reiseplaner hinzufügen

Der Kultur.Sommer.Semmering zeigt namhafte Künstler im prächtigen Ambiente des Grandhotel Panhans am Semmering.

Jeden Sommer treffen sich Stars der österreichischen Kultur-Szene am Semmering zu einem Festival der besonderen Art: Gespielt wird nicht in klassischen Theatern oder Musiksälen, sondern in den Grandhotels der vorigen Jahrhundertwende.

Echte Theatergrößen und rennomierte Musiker verwandeln den Semmering den ganzen Sommer lang in einen inspirierenden Spielort voller Musik, Literatur und Lebensfreude. Das Programm ist hochkarätig und vielfältig: mit Lesungen, Kabarett, Theater, Klassik, Jazz, Wiener Lied und vielem mehr ist für neugierige Einsteiger aber auch echte Experten etwas dabei. Die Eintrittskarten für die Veranstaltungen des Kultur.Sommer.Semmering sind online verfügbar.

Spielplan 2022

Der Spielplan an den Wochenenden von 8. Juli bis 4. September beinhaltet prominente Namen und attraktive Stücke. Bei der literarischen Sommerfrische werden Werke von Künsterln wie Arthur Schnitzler, Alma Mahler oder Stefan Zweig aufgegriffen, die es zur Jahrhundertwende zur Sommerfrische auf den Semmering zog. Außerdem gibt`s klassische Musik, Jazz, Chanson und Wienerlied von den arriviertesten Künstlern.
Mit dabei sind heuer Stars wie z.B.: Klaus Maria Brandauer, Maria Bill, Peter Simonischek, Senta Berger, Ulrike Beimpold, Joseph Lorenz, Ursula Strauss, Alfred Dorfer, Cornelius Obonya, Friedrich von Thun, Maria Köstlinger, Jürgen Maurer, Ernst Molden, Tini Kainrath, Heinz Marecek oder Karl Markovics.

Exklusive Spielstätten

Nicht minder interessant sind die prächtigen Spielstätten des Kultur.Sommer.Semmering! Die Aufführungen finden im Grandhotel Panhans statt und im neu errichteten Kulturpavillon vor dem Grandhotel mit Panoramablick in die Berglandschaft, wo die Besucher ein inspirierendes Stück Zeitgeschichte und intensive Momente im Kreise ihrer Lieblingsstars erleben können.

Menu à la Belle Époque

Eine kulinarische Zeitreise mit Kultur und Genuss wie vor 100 Jahren bietet das "Menu à la Belle Époque". Im prunkvollen Großen Speisesaal des Grandhotel Panhans präsentieren heuer die einheimischen Haubenköche Gerald Jeitler & Leo Doci Köstlichkeiten, wie man sie entlang der gesamten Südbahnstrecke findet. Die Teilnehmer erleben einen aussichtsreichen Sektempfang und speisen mit musikalischer Begleitung im sagenhaften Ambiente.

Die neue Sommerfrische am Semmering

Der Ausflug in den malerischen Höhenluft-Kurort lässt sich ideal mit einem Kurzurlaub verbinden. Wie wär’s zum Beispiel mit einer Wanderung entlang der Weltkulturerbe-Bauten der Semmeringbahn, einem Spaziergang vorbei an luxuriösen Villen am Semmering oder einem Restaurant-Besuch mit großartiger Aussicht im Looshaus oder im Seewirtshaus?

Anreise zum Kultur.Sommer.Semmering

Was Sie noch interessieren könnte...