Die kleinen, feinen Skigebiete

zum Reiseplaner hinzufügen

Persönlich, familiär, günstig: übersichtliche Skigebiete in der Nähe von Wien

Es gibt viele Gründe für einen Ausflug in ein überschaubares Skigebiet. Die Wartezeiten sind kurz, die Preise moderat und die Kleinen hat man hier gut im Blick.

Nur eine Autostunde von Wien entfernt liegt das Naturschneeparadies Unterberg bei Muggendorf. Mit vier Schleppliften gehört es zu den großen unter den kleinen Skigebieten. Gut erreichbar sind auch die Furtnerlifte in Rohr im Gebirge. Neben dem Tagesbetrieb kann man freitags, samstags und an Ferientagen bei Flutlicht von 18 bis 21 Uhr auf die Piste.

Beim Arabichl Skilift in Kirchberg am Wechsel ist der 650 m lange Schlepplift am Wochenende sowie in den Weihnachts- und Semesterferien in Betrieb. Hier gibt es auch einen Einstieg in die Wechsel-Panoramaloipe. Ein Geheimtipp sind die Simas-Lifte bei St. Corona am Wechsel mit Snowpark und Rennstrecke für Vereine.

Kleine, feine Skigebiete

Was Sie noch interessieren könnte...