Gin und Whisky aus den Wiener Alpen

Internationale beliebte Edelbrände aus heimischen Zutaten

Um richtig guten Gin und Whisky zu bekommen, muss man nicht erst auf die Britischen Inseln fliegen. Mitten in den Wiener Alpen stellen heimische Produzenten edle Brände wie diese her.

Kaisergin von Mohr-Sederl

Am Fuße der Hohen Wand stellt Familie Mohr-Sederl in ihrer Fruchtwelt Edelbrände her. Seit kurzem auch den elegant-würzigen Kaisergin. Das Besondere daran: Er ist aus Wasser der Schneebergquelle und feinen regionalen Kräutern gemacht. Erhältlich ab Hof oder im Online-Shop.

Semmergin

Ein Stück weiter südlich, in Klamm am Semmering, bekommt man im Althammerhof den hausgemachten Semmergin. Wer ihn probieren möchte, sollte sich beeilen, denn er wird jedes Jahr nur in limitierter Menge hergestellt.

Der erste Whisky der Buckligen Welt

Am Bergbauernhof von Familie Kölbel reift im Kellergewölbe in aller Ruhe der eigens gebrannte Whisky. Seine fruchtige Note bekommt er durch die Eichenfässer, die durch die Lagerung des Kraxados aromatisiert werden. Kraxados ist ein aromatischer Apfelbrand – die Spezialität der Kölbels.

Verbinden Sie doch Ihre nächste Wanderung mit einem Besuch bei den Produzenten. Gin, Whisky und Edelbrände können Sie selbstverständlich auch ab Hof für zuhause kaufen.

Zur Verkostung wandern...

Das könnte Sie auch interessieren...

Was Sie noch interessieren könnte...