12 stille Winkel

zum Reiseplaner hinzufügen

Schöne Spaziergänge und inspirierende Erkundungen, die nicht überlaufen sind.

Während altbekannte Ausflugsziele auch in der kalten Jahreszeit teils stark frequentiert sind, finden sich am Wiener Alpenbogen viele empfehlenswerte Geheimtipps.

„Raus in die Natur und möglichst viel Licht einfangen“, heißt es derzeit vor allem am Wochenende. Bei diesen Aussichtswarten, historischen Gemäuern oder schöne Orten in der Natur kann man in Ruhe Neues entdecken und mit ein wenig Glück auch viel Sonne tanken – alleine, zu zweit oder mit der Familie. (Festes Schuhwerk empfohlen!)

Aussichtswarten - Wandern und weit übers Land schauen

Hutwisch: Aussichtswarte & Familien-Rundwanderweg
Drei-Ländereck-Aussichtswarte in der Buckligen Welt
Museumsturm & Keltenrundwanderweg in Schwarzenbach
Feuerturm der Burgruine Kirchschlag
Marmorsteinbruch bei Winzendorf im Steinfeld

Familienfreundlich - mit Kinderprogramm

Kleinstes Sauriermuseum der Welt
Themenweg Aspang am Wechsel

Auf den Spuren der Sommerfrische

Villenspaziergang in Reichenau an der Rax
Sonnenpromenade in Payerbach

Kirchen - Inspiration an sakralen Orten

Ulrichskirche mit Waldfriedhof bei Bad Erlach
Mariahilfberg mit Landschaftsgarten bei Gutenstein
Wallfahrtskirche Maria Schutz am Semmering

Geheimtipps in der Natur

Was Sie noch interessieren könnte...