Kirchberg am Wechsel

Informationen für Ihren Ausflug und Urlaub in Kirchberg am Wechsel

zum Reiseplaner hinzufügen

Kirchberg am Wechsel ist ein Ort im Herzen des Feistritztales. Er liegt am Fuße des Wechsels, einem langgezogenen Bergrücken, der vor allem für seine Schwaigen bekannt ist. Was anderswo Alm oder Alpe heißt, nennt man am Wechsel „Schwaig“.

Ausflug & Urlaub in Kirchberg

  • Ausgezeichnet zum zertifizierten Wanderdorf bietet Kirchberg ein Netz an exzellenten Wanderwegen, die auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar sind
  • Erkunden Sie Niederösterreichs größte Tropfsteinhöhle und wichtigstes Fledermaus-Winterquartier – die Hermannshöhle
  • Eine Wanderung direkt vom Zentrum führt vorbei an der Wolfgangskirche weiter zur Kernstockwarte und belohnt Sie mit einer wunderschönen Aussicht über das Feistritztal, die Rax und den Schneeberg
  • Auch der Philosoph Ludwig Wittgenstein fühlte sich in Kirchberg am Wechsel wohl. Ihm gewidmet ist die Wittgensteindokumentation im Gemeindeamt Kirchberg. Hier ist auch der Sitz der Österreichischen Ludwig Wittgenstein Gesellschaft und der Ort, an dem seit 1976 das Internationale Wittgenstein-Symposium stattfindet. 
  • Holen Sie sich Tipps für Ihre Mountainbike Tour am Radstartplatz oder starten Sie von hier den Feistritztal-Radweg. Dieser führt direkt durch Kirchberg mit Anbindung an den Euro Velo 9. Rad- und E-Bike-Verleih im Tourismusbüro +43 2641 2460.

Kirchberg im Winter

  • In aussichtsreicher Höhe von 1.000 bis 1.500 Metern erstreckt sich die rund 60 Kilometer lange Wechsel-Panoramaloipe. Besonders empfehlenswert ist die Steyersberger Schwaig mit eigenem Übungs- und Trainingsbereich
  • Direkt an der Einstiegstelle zur Wechsel-Panoramaloipe liegt der Arabichl-Schilift mit bestens präparierten Naturschnee-Pisten und abwechslungsreichem Gelände
Basisdaten
  • Höhenmeter: 578
  • Einwohnerzahl: 2349
  • Anzahl Betten: 140

Weitere Empfehlungen und Tipps in der Umgebung von Kirchberg am Wechsel