Schneeberg von Gutensteiner Alpen KV, © Niederösterreich Werbung / Michael Liebert

Herbst in den Wiener Alpen

Die Herbstzeit bringt tausend Farben und wunderschöne Wanderideen

Der Herbst ist die beste Jahreszeit zum Wandern. Die große Hitze ist vorbei, und die Natur zeigt ein Farbenspiel von bewegender Schönheit.

Wenn sich die Blätter in tausend Gelb-, Rot- und Goldtöne verfärben, zeigt sich der Herbst von seiner besten Seite. Zum Wandern am Wiener Alpenbogen ist es jetzt besonders schön. Selbst auf den anspruchsvolleren Passagen kommt man nicht so schnell ins Schwitzen, und bei einer Rast erlebt man, wie die Sonne die Landschaft in berauschend schöne Farben taucht.

Der Herbst ist auch eine ertragreiche Erntezeit. Auf den Bauernmärkten findet man Obst und Gemüse der Saison, Apfelmost und viele weitere Bio-Produkte. Besonders empfehlenswert ist ein Besuch der Schnidahahn-Roas in der Buckligen Welt: Hier präsentieren die Wirte regionale Spezialitäten passend zur Jahreszeit.

Bunte Ideen für die Herbstzeit

Was Sie noch interessieren könnte...