Essen & Trinken in Wiener Neustadt

Cafés und Restauranttipps für einen gelungenen Tag in der Stadt

Wiener Neustadts Innenstadt bietet neben seinen Sehenswürdigkeiten und Shops zahlreiche kulinarische Highlights. Neben gemütlichen Caféhäusern und Konditoreien kann man in dem einen oder anderen Restaurant regionale Spezialitäten genießen.

Bekannt und beliebt für seine zentrale Lage und die typisch österreichische Küche ist der Domheurige Hartig, aus dessen Stube man den Wiener Neustädter Dom bewundern kann. Der lauschige Gastgarten lädt zum Verweilen ein und Bäume spenden an Sommertagen Schatten. Ebenfalls in der Innenstadt befindet sich das Alte Backhaus, ein Haubenlokal wo nur mit heimischen Spitzenprodukten gekocht wird.

Zwei weitere empfehlenswerte Gaststuben sind das Wirtshaus Xaver und das Gasthaus Weidinger etwas außerhalb der Innenstadt. Beide Restaurants bieten sowohl Hausmannskost als auch ausgefallene Spezialitäten. Am Rande der Fußgängerzone wartet außerdem der Stargl-Wirt darauf, hungrige Gäste zu bewirten.

Ein echter Geheimtipp -  besonders für Flugzeugbegeistete - ist das Fliegerstüberl beim Flugplatz von Wiener Neustadt. Man kann dort die kleinen und größeren Flugmaschinen beim Starten und Landen beobachten und darüber hinaus auch die Christophorus-Helicopter des ÖAMTC, wenn sie zu Einsätzen ausfliegen.

Gemütlichkeit und bestes Angebot versprechen die vielen kleinen Cafès und Konditoreien, die an jeder Ecke der Innenstadt zu finden sind. So kann man sich während des Einkaufsbummels stärken und zur Ruhe kommen.

Was Sie noch interessieren könnte...