Besonders Wohnen

zum Reiseplaner hinzufügen

Villen der klassischen Sommerfrische oder energieautark in stylischen Tiny Houses – diese Refugien mit Charme und Chic sind nicht alltäglich.

Zur Jahrhundertwende zog es die feine Wiener Gesellschaft häufig zur Luftkur in die Wiener Alpen. Die Tradition der gepflegten Auszeit lassen diese besonderen Unterkünfte wieder aufleben.

Wie an einer Perlenkette reihen sich am Wiener Alpenbogen Baujuwele vergangener Epochen. Behutsam renoviert, nicht selten mit atemberaubender Aussicht und authentischer Einrichtung, sind sie als Unterkünfte zu mieten.

Erquickung auf Zeit

Kristallklare Luft und die romantische Landschaft kann man auch in stylischen Tiny-Houses oder beim Glamping intensiv auf sich wirken lassen. Nicht selten werden regionale Köstlichkeiten aus der hauseigenen Landwirtschaft oder vom benachbarten Bauer serviert.

Besondere Unterkünfte in den Wiener Alpen

Was Sie noch interessieren könnte...