Eis-Greissler Blochberger

Betriebsbesichtigung, Erlebniswelt

zum Reiseplaner hinzufügen

Dieser Betrieb ist ausgezeichnet ...

  • Niederösterreich-CARD

Beschreibung

„Um richtig gutes Eis zu machen, kann man sich Farbstoffe und Zusätze getrost sparen“, sagt der Eis-Greissler, Georg Blochberger. Vorausgesetzt man überlegt sich köstliche Rezepte und verwendet nur die besten Zutaten – zum Beispiel die Milch der eigenen Kühe.

Graumohn-, Alpenkaramell- und veganes Erdbeereis: In Krumbach in der Buckligen Welt macht Familie Blochberger aus selbst gemolkener Milch und weiteren ausgewählten Zutaten vollkommen natürliches Eis. Ohne künstliche Aromen, Farbstoffe und Konservierungsmittel und bis auf zwei Sorten auch ohne Ei. Dafür aber mit besonders viel Geschmack.

Exquisite Sorten

Bekannt wurde das Eis Greissler-Eis aus den Wiener Alpen aber nicht nur wegen seiner herausragenden Qualität, sondern auch aufgrund der ungewöhnlichen und saisonal wechselnden Sorten wie Ziegenkäse, Spargel oder Pistazie mit Salz und Muskat. Obst und Gemüse verwenden die Blochbergers dafür, wann immer möglich, aus heimischem Anbau von regionalen Partnern.

Erlebnistour "Eis-Zeitreise"

In Krumbach erwartet dich eine Erlebnisfahrt durch die Eis-Geschichte - mit Expresszug, Flying Theater und Eissorten, die so noch keiner kennt. In der Eis-Manufaktur kann die Eisherstellung Schritt für Schritt mitverfolgt werden. Im weitläufigen Erlebnisbereich haben Eis-Liebhaber ganz bestimmt ihren Spaß und finden außerdem auf den großzügigen Terrassen und im Wintergarten Entspannung.

Die Erlebnistouren "Eis-Zeitreise" finden täglich statt und dauern ca. 1,5 Stunden. Nähere Infos zu den Touren und Preisen finden Sie auf der Website des Eis-Greisslers.

Kulinarikstadl

Für den großen und kleinen Hunger vor Ort gibt es den Eis Greissler Kulinarikstadl in schönem Ambiente mit Terrassenplatz.

Von Krumbach in die Großstädte

Erhältlich ist das Eis in den Eis-Greissler-Läden in Wien, Wiener Neustadt, Graz und Klagenfurt, Linz und Salzburg sowie bei ausgewählten Partnerbetrieben – viele davon in den Wiener Alpen.

 

Dieser Betrieb ist außerdem Mitglied der Qualitätsinitiative "Sooo gut schmeckt die Bucklige Welt".

Öffentliche Anreise

Von Wien oder Graz kommend bis zum Hauptbahnhof Wr. Neustadt. Von dort mit der Südbahn bis zum Bahnhof Edlitz-Grimmenstein, weiter mit dem Regionalbus bis zur eigenen Station Eis Greissler in Krumbach.

Preise

  • Online buchbar

Ausstattungen

  • Cafe im Haus
  • E-Tankstelle für Elektrofahrzeuge
  • Führungen
  • Kinderspielplatz im Freien
  • Restaurant im Haus
Lage
  • Busanbindung

Standort & Anreise

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung