Hütten in den Gutensteiner Alpen

Die Hütten in den Gutensteiner Alpen: optimal für einen Kurzausflug

Die Hütten der Gutensteiner Alpen bieten tolle Blicke auf Schneeberg, Ötscher und ins Piestingtal – und locken Besucher aus Wien, Wiener Neustadt und St. Pölten.

Die Gutensteiner Alpen sind geprägt von großen Waldflächen, die vielerorts von der Schwarzföhre geprägt sind. Schön ist ein Besuch der Schutzhütten und Berggasthöfe - vor allem in Verbindung mit einer Wanderung oder einem Mountainbike-Ausflug. Aber auch wegen der regionalen Spezialitäten lohnt ein Kurzausflug. Die kann man genießen wie die Aussicht vom Unterberg oder dem Kieneck, beides Berge mit über 1.000 Metern Höhe.

Was Sie noch interessieren könnte...