Höhlen: Kunstwerke der Natur

zum Reiseplaner hinzufügen

Bei abenteuerlichen Führungen die kühlen Labyrinthe der Unterwelt erforschen

Tropfsteine und Fels-Labyrinthe, Perlsinter und Fledermäuse: Höhlen sind nicht nur für Kinder ein spannendes Abenteuer, sondern faszinierende Ausflugsziele für die ganze Familie. Rund um Wien verstecken sich zahlreiche dieser natürlichen Kunstwerke unter Niederösterreichs Bergen und Wäldern. Einige der eindrucksvollsten lassen sich in den Wiener Alpen in geführten Besichtigungen erkunden: etwa die imposante Hermannshöhle bei Kirchberg am Wechsel, Niederösterreichs größte Tropfsteinhöhle. Aber auch die Bad Fischauer Eisensteinhöhle mit ihrer Thermalquelle oder die Einhornhöhle im Naturpark Hohe Wand locken in den warmen Sommermonaten Besucher in die Unterwelt.

Was Sie noch interessieren könnte...