Pfarrkirchen in Ober-Aspang und Unter-Aspang

Kirche

zum Reiseplaner hinzufügen

Beschreibung

Gleich zwei Pfarren und damit zwei Pfarrkirchen beherbergt Aspang Markt: Die ehemalige Hauptkirche Unter-Aspang wurde auf den Mauerresten eines kartells Karl d. Großen im 9. Jh. errichtet, mit romanischer Marienkapelle und gotischem Hauptschiff so wie nebenan die sechseckige Magdalenenkapelle aus dem 13 Jh., welche heute Aufbahrungshalle ist. 

Die Ober-Kirche galt bis 1950 als Filiale der Unterkirche, ist dem Hl. Florian geweiht und wurde bis 1628 als Schlosskirche verwendet. 1590-1694 Zentrum für die damals evangelische Gemeinde Ober-Aspang. Die spätgotische Hallenkirche mit barocker Inneneinrichtung ausgestattet, wurde vor einigen Jahren restauriert. 

Standort & Anreise

  • Kontakt

    Pfarrkirche

    Herr Jan Schaffarzyk

    Kirchenplatz 6
    2870 Aspang Markt
    AT

    Telefon: +43 2642 52209

  • Öffentliche Anreise
  • Route mit Google Maps

    Routenplaner Routenplaner


  • Lage/Karte
    Vollbild

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung