Trattenbach

Informationen für Ihren Ausflug und Urlaub in Trattenbach

zum Reiseplaner hinzufügen

Erholung und Naturerlebnis im Feistritztal - Trattenbach liegt am Fuße des Wechsel und Otters und bietet viele schöne Wanderwege. Berühmt ist der Ort in der ganzen Welt als Wirkungsstätte des Philosophen Ludwig Wittgenstein, der hier als Volksschullehrer tätig war. Abseits von Hektik und Stress, inmitten geruhsamer Natur, ist Trattenbach nur eine Autostunde von Wien entfernt und ist auch gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Viel Wald, gesunde Luft sowie die ideale Seehöhe regenerieren Herz und Kreislauf und bringen die Unbeschwertheit der Jugend zurück.

Ausflug & Urlaub in Trattenbach

  • Der Themenweg Forst und Jagd sowie Rundwanderwege und Spaziergänge entlang gut markierter Pfade, Reiten und Forellenangeln bieten dem Gast fröhliche Entspannung. Herrliche Ausblicke gegen Rax und Schneeberg sowie dem Hochwechsel bilden die attraktive Kulisse für dieses Erholungsgebiet.
  • Im August 2002 wurde eine Moorwiese (3.466 m²) zum Naturdenkmal erklärt. Im zentralen Bereich dieser Hangmoorfläche befindet sich das Vorkommen des Sonnentaus (Drosera rotundifolia), einer auf Moorstandorte spezialisierten fleischfressenden Pflanze, sowie eine Reihe weiterer bereits sehr seltener Sumpf- und Moorpflanzen.
  • Mit dem Rad auf Erkundungstour - holen Sie sich Tipps am Radstartplatz Trattenbach.
  • Erfahren Sie mehr über Ludwig Wittgenstein und Trattenbach in der gleichnamigen Ausstellung

Trattenbach im Winter

Basisdaten
  • Höhenmeter: 777
  • Einwohnerzahl: 538
  • Anzahl Betten: 61

Aktivitäten vor Ort

Weitere Empfehlungen und Tipps in der Umgebung von Trattenbach