Neues Pilotprojekt „Mobiles Welterbe“

zum Reiseplaner hinzufügen

Innovative Mobilitätsangebote machen die Weltkulturerbe-Region Semmering-Rax zukunftsfit

Ein neues, bedarfsorientiertes Kultur- und Wander-Shuttle sowie eine verstärkte Frequenz bei den bestehenden VOR-Linien (341 und 342) schließen für den Gast die erste bzw. letzte Meile. Ein Großteil der Kultur-Highlights, Ausflugsziele, Wanderausgangspunkte und Unterkünfte in der Weltkulturerbe-Region Semmering-Rax lassen sich ab sofort bequem mit öffentlicher Anbindung erreichen. Mit den neuen Mobilitätsangeboten können sich Besucher:innen flexibel und vor allem klima- und kostenschonend durch die Ferienregion bewegen.

Media Kit: Hier finden Sie Unterlagen wie Textbausteine, Fotos, Plakate usw. um das Projekt bei Ihren Gästen zu bewerben.

Fakten zum bedarfsorientierten Shuttle, dem Welterbe Mobil:

  • Die Organisation und die Abwicklung läuft über das bereits sehr erprobte Postbus Shuttle.
  • Fahrten nach Bedarf: Das Shuttle fährt nur, wenn die Fahrt im Vorfeld mittels App gebucht wird
  • Haltepunkte (=Ein- und Ausstiegsstellen des Postbus Shuttle) werden nach Bedarf angefahren, daher wird die tatsächlich gefahrene Strecke individuell gewählt und entspricht keiner vorgegebenen Linie.
  • Buchungszeiten:
    • Bedienzeiten (= Zeit, für die man eine Fahrt buchen kann) sind auf die Zeiten der Kultur-Veranstaltungen optimiert – Details siehe bei den jeweiligen Shuttles unten
    • Buchung der Fahrt bis min. 30 Minuten und max. 30 Tage und im Vorfeld
    • Stornierung bis 30 Minuten vor der Fahrt möglich
  • Buchung des Shuttles über
  • Fahrpreise: Der Fahrpreis* ist kilometerabhängig und richtet sich nach dem Besetzungsgrad des Postbus Shuttle pro Fahrt. Die Bezahlung erfolgt nach der Fahrt direkt bei den FahrerInnen.

*Es gelten die AGB für Postbus Shuttle-Fahrten.

Welterbe Mobil - bedarfsorientiertes Kultur- und Wander-Shuttle

Es werden 2 Shuttles angeboten:

1. Shuttle Reichenau – Payerbach – Kreuzberg - Breitenstein - Semmering

Haltepunkte:

  • Reichenau: Raxalpenhof Prein, Knappenhof, Strandbad Edlach (Bushaltestelle Edlach Feuerwehr), Rehazentrum Raxblick, Parkhotel Hirschwang, Rax-Seilbahn, Gasthof Kobald / Wartholz, Flackl-Wirt, Schloss Reichenau, Marienhof, Theater Reichenau
  • Payerbach: Payerbacherhof, Bahnhof, Looshaus
  • Breitenstein: Gasthaus Polleres Kreuzberg, Bahnhof, Blunzenwirt
  • Semmering: Südbahnhotel, Wolfsbergkogel / 20-Schilling-Blick, Bahnhof, Hotel Panhans, Passhöhe, Sporthotel

Bedienzeitraum:
2. Juli – 4. September 2022 Mittwoch bis Sonntag
Mi-Fr: 14:30 – 22:30 Uhr
Sa: 10:00 – 22:30 Uhr
So: 10:00 – 22:00 Uhr

danach bis 30. Oktober 2022 Freitag bis Sonntag

Fr: 14:30 - 22:00 Uhr
Sa: 10:00 - 22:00 Uhr
So: 10:00 - 19:00 Uhr

Einen Überblick über alle Veranstaltungen finden Sie hier.

2. Shuttle in Gloggnitz

Haltepunkte: Bahnhof, Dr. Karl Renner Museum, Dr. Karl Renner Platz, Christkönigskirche, Schulzentrum, Schloss Gloggnitz, Schloss Stuppach

Bedienzeitraum:
zwischen 11. Juni – 1. November bei den Veranstaltungen in Gloggnitz jeweils 2 Stunden vor der Veranstaltung und 1 Stunde danach. Eine Veranstaltungsübersicht finden Sie hier.

Detailinformation zum erweiterten VOR-Angebot:

  • Fahrbetrieb täglich ab 30. Mai bis Ende Oktober
  • Die zusätzlichen Fahrten wurden in den bestehen Fahrplan integriert, damit die Fahrzeiten verdichtet werden, jedoch kein zusätzliches Fahrzeug notwendig wird
  • Besonders für Wanderer interessant: für Rax-Überquerungen und Wanderungen mit Ausgangspunkt im Höllental und am Preiner Gscheid

Verstärkung Linie 341 – Linie durch das Höllental (Bhf Payerbach – Rax-Seilbahn – Hinternasswald)

  • Verlängerung des Kurses in der Früh von Rax-Seilbahn nach Hinternasswald (in Hinternasswald um ca. 8.00 Uhr und 9.30 Uhr)
  • Zusätzlicher Kurs am späten Nachmittag von Singerin zum Bahnhof Payerbach (Abfahrt 15.20 Uhr und 18.20 Uhr)

Erweiterung Linie 342 – Linie auf das Preiner Gscheid (Bahnhof Payerbach – Preiner Gscheid)

  • Zusätzlicher Kurs in der Früh vom Preiner Gscheid zum Bahnhof (ab um 9.20 Uhr)
  • Zusätzlicher Kurs am Abend vom Preiner Gscheid zum Bahnhof Payerbach (ab um kurz nach 18.00 Uhr)

Mehr Infos unter https://www.semmering-rax.com/shuttle

Mediakit Mobilitätsprojekt Semmering-Rax

Was Sie noch interessieren könnte...