Museumsradeln-Station in Wr. Neustadt beim Museum St. Peter an der Sperr , © Wiener Alpen / Schubert

Museumsradeln

Merkliste aufrufen merken

Eine kulturelle Rad- und Zeitreise durch die Regionen. Museen entlang der schönsten Radwege der Wiener Alpen laden zum Museumsradeln ein.

Wer die Region gerne mit dem Rad erkundet und gleich mehr über Land & Leute erfahren möchte, kann beim Museumsradeln in die Landschaft, Kultur und Geschichte gleichzeitig eintauchen. Rund um Wr. Neustadt, Schneeberg, Semmering-Rax, Wechsel und Bucklige Welt stehen die Türen ausgewählter Museen für Radler offen und nehmen Besucher mit auf eine Zeitreise quer durch die Historie und Gegenwart. 

3 Touren – 14 Museen 

Von der Stadtgeschichte im Museum St. Peter an der Sperr über spannende Multimediaausstellungen im Sconarium Bad Schönau bis zum Gauermann Museum im Schneebergland, gibt es einiges zu entdecken. Teilnehmende Museen und alle Infos zum Museumsradeln inklusive Radkarte, stehen im aktuellen Flyer der in Kürze erscheint.  

Prospekt Museumsradeln

Was Sie noch interessieren könnte...