Museen und Gedenkstätten

zum Reiseplaner hinzufügen

Neues Licht auf die Vergangenheit: Museen und Gedenkstätten in den Wiener Alpen

Ob Zeitgeschichte oder Eindrücke aus dem Leben vor hunderten Jahren: Die Museen und Gedenkstätten der Wiener Alpen werfen einen umfassenden Blick auf die Zeit.

Technische Pionierleistungen

Im alpinen Süden Niederösterreichs sind zahlreiche Pionierleistungen zustande gekommen. Herausragend ist dabei die alpine Eisenbahnstrecke über den Semmering, die sogar Teil des UNESCO Weltkulturerbes ist. Einen Blick darauf wirft das Ghega-Museum in Breitenstein sowie das Weltkulturerbe-Infozentrum am Bahnhof Semmering

Aktuelle Zeitgeschichte

Den Aufstieg vom Bauernsohn zum Bundespräsidenten kann man im Dr. Karl Renner-Museum verfolgen, den Kontakt mit der Roten Armee thematisiert der Gedenkraum 1945 in Hochwolkersdorf.

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem geplanten Besuch direkt bei den jeweiligen Ausflugszielen über abweichende Öffnungszeiten und Details zu den COVID-Sicherheitsbestimmungen!

Was Sie noch interessieren könnte...