Wellness von der Haustür weg

zum Reiseplaner hinzufügen

Zum Ausspannen in die Thermengemeinden – ganz ohne Anfahrts-Stress

Endlich mal einen Gang runterschalten und ein paar hundert Babyelefanten Abstand zu Stress und Alltagssorgen halten: Das klappt fast nirgends so gut wie in den Thermengemeinden im Land der tausend Hügel. Wer möchte, beginnt den Relax-Urlaub gleich direkt vor der eigenen Haustüre. Und reist autolos nach Katzelsdorf, Lanzenkirchen, Bad Erlach, Pitten oder Walpersbach. Entspannender geht’s nicht!

5 Relax-Tipps zum Energie-Tanken

  • In der Therme Linsberg Asia Urlaub vom Alltag nehmen – im fernöstlichen Ambiente, mit acht Pools, neun Themen-Saunen und 4-Sterne-Hotel. (Adults only!)
  • Die Fernsicht vom 15 Meter hohen Aussichtsturm Lanzenkirchen am Kamm des Rosaliengebirges genießen – mit traumhaftem Ausblick aufs Steinfeld, die Bucklige Welt, Schneeberg und Hohe Wand.
  • Die Museen der Thermengemeinden entdecken: die Zinnfigurenwelt Katzelsdorf, das Hacker Haus und das Regionsmuseum in Pitten.
  • Durch die 2.600 Rosenstöcke im Rosengarten Pitten flanieren – und von Duft und Farbenpracht verzaubern lassen.
  • Am aussichtsreichen Rosalia-Rundwanderweg frische Luft tanken, der Wiener Neustadt und die fünf Thermengemeinden verbindet – am Abschnitt eigener Wahl oder als Mehrtagestour (Gesamtlänge: 80 km).
Autolos in die Thermengemeinden - so einfach geht`s!
Railjet Wien Hbf Wiener Neustadt Hbf
REX Wiener Neustadt Hbf Bad Erlach Bahnhof
kurzer Fußweg zur Therme

 

 

Was Sie noch interessieren könnte...