Schaukelweg

Naturerlebnis

zum Reiseplaner hinzufügen

Beschreibung

Schaukeln, Wippen, Klettern u. Relaxen am einzigartigen Schaukelweg auf der Mönichkirchner Schwaig.

Der einzigartige Schaukelweg - ein Rundwanderweg mit einer Länge von ca. 2,7 Kilometern - startet bei der Bergstation der Sonnenbahn auf der Mönichkirchner Schwaig. Diese ist sportlich zu Fuß oder bequem mit der 4er Sesselbahn zu erreichen. Von hier führt Sie das Maskottchen Lella, eine kleine Kuh, von Station zu Station und erzählt von Ihrem Leben auf der Alm. Es geht vom Zielspringen zur Wipp-Mühle, den ungleichen Wippen und dem Glockenkonzert. Von dort ist es nicht mehr weit zum höchsten Punkt des Schaukelweges - der Almschaukel. Die Almschaukel ist eine Aussichtsplattform mit Hängesesseln zum Entspannen und Relaxen und bietet einen umwerfenden Ausblick über die Mönichkirchner Schwaig. Während Sie entspannen und die Natur genießen, können die Kinder sich am Kletterturm oder beim Milchkannen-Kegeln austoben. Zurück geht´s über den Balancierparcour und die Alm-Rutsche, vorbei am Maikarusell, wieder zur Bergstation. Von der Bergstation der Sonnenbahn kommen Sie zu Fuß, mit der 4er Sesselbahn oder actionreich mit dem Roller oder Mountaincart wieder zurück zur Talstation.

Standort & Anreise

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung