Atelier Buchner in Pitten

Malen lernen oder neue Techniken entdecken – bei einem Malkurs im Atelier Buchner

Die Gemälde von Christine Buchner waren in Ausstellungen im In- und Ausland zu sehen. Nun teilt sie ihr Wissen, das sie sich jahrelang über das Malen angeeignet hat, mit ihren Seminarteilnehmern in Workshops und Seminaren.

Zu den wichtigsten Werken von Christine Buchner für die Wiener Alpen zählt ihr Entwurf für den Gläsernen Kreuzweg am Waldfriedhof Bad Erlach. In Glas umgesetzt wurden die Entwürfe von Alois Hammer. Ihre Gemälde stellt Christine Buchner im Atelier Buchner in Pitten aus. Dort sind auch Fotografien ihres Sohnes und die Werke junger internationaler Künstler zu sehen. Das Atelier ist nach Voranmeldung per Telefon oder E-Mail geöffnet.

Malkurse und Seminare

Das ganze Jahr über kann man im Atelier Buchner Malkurse und Seminare buchen: darunter ein- oder mehrtägige Kurse zu den Themen Akt, Acryltechniken und Aquarell, aber auch zur „Faszination Pigmente“. Im Rahmen der einwöchigen Sommerakademie ermöglicht Christine Buchner ihren Teilnehmern ausgewählte Themen und Techniken zu vertiefen oder kennenzulernen.

Kontakt:
Atelier Buchner

Prof.-Sepp-Buchner-Straße 528, 2823 Pitten
T: +43 / 2627 / 82422
M: +43 / 650 / 9445140
E: christine@atelierbuchner.at
W: http://www.atelierbuchner.at/

Was Sie noch interessieren könnte...