Pension

Kloster Kirchberg am Wechsel

zum Reiseplaner hinzufügen

Ihr Aufenthalt

Ins Dominikanerinnen-Kloster in Kirchberg am Wechsel kommt, wer auf der Suche nach Stille ist und seinen Glauben festigen will. Hier kann man zum Beispiel einen „Tag der Stille“ mit den Ordensschwestern verbringen und mit ihnen beten, arbeiten und essen. Von Mai bis Oktober können sich Gäste bei einer „Einsiedelei im Turm“ ganz der Einsamkeit widmen. Digital Detoxing ist hier inklusive, denn auf Besinnlichkeit und Spiritualität wird viel Wert gelegt. Im Kloster werden außerdem laufend Seminare zu den Themen Theologie, Spiritualität und Meditation angeboten – für Gruppen bis zu 20 Personen.

Das Kloster in Kirchberg bietet sich besonders für einen Zwischenstopp bei einer Pilgerreise an. Eine 10-stündige Pilger-Marsch-Etappe entlang des Marienwegs führt von Kirchschlag nach Kirchberg.

Eine weitere Etappe von Kirchberg am Wechsel nach Payerbach an der Rax (ca. 6,5 Stunden Gehzeit).

Zum Übernachten gibt es im Kloster in Kirchberg 16 einfache Zimmer für insgesamt 20 Personen. Gäste werden direkt von der Klosterküche verpflegt – unter anderem mit selbstgebackenem Brot, Obst und Gemüse aus dem Klostergarten und Lebensmitteln von Bauern aus der direkten Umgebung. Auf besondere Diätwünsche wird gerne Rücksicht genommen.

Standort & Anreise

Kloster Kirchberg am Wechsel anfragen

Ihre Reisedaten
Ihre Daten








Ihre Kontaktdaten (Name, Anschrift, E-Mail und Telefonnummer) sowie Ihre reisespezifischen Daten (Anreise-/Abreisedatum, Anzahl Personen, Anzahl Kinder und Alter der Kinder) werden für den Zweck und die Dauer der Bearbeitung Ihrer unverbindlichen Anfrage bei uns gespeichert und von uns an den betreffenden Gastgeber/Anbieter zur Angebotserstellung weitergegeben. Darüber hinaus werden Ihre Daten von uns nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zu Ihren Rechten als Betroffener sowie zu uns als für die Datenverarbeitung Verantwortlichen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.




Suchen & BuchenHotels und Unterkünfte