Simashütte

Hütte

zum Reiseplaner hinzufügen

Beschreibung

Die Simashütte schmiegt sich in 940 Metern Seehöhe direkt an den Untersberg. Ihre sonnige Lage und der herrliche Blick ins Tal macht sie zum beliebten Ausflugsziel. Seit dem Abbau des Sessellifts wird sie nicht mehr durchgehend bewirtschaftet: Im Mai und August verwandelt sie sich je zehn Tage lang in einen Mostheurigen, im übrigen Jahr wird sie gerne von Gruppen ab 15 Personen für private und Firmenfeiern genützt.

Öffnungszeiten: grundsätzlich zu den Betriebszeiten der Simas-Lifte und Mostschankterminen; im übrigen Jahr nur bei Reservierung ab 15 Personen. Der Simas-Liftbetrieb wurde eingestellt. Die Simashütte wird je nach Schnee- und Wetterlage geöffnet sein. 

Übernachtung (Betten / Lagerplätze): - / -

Standort & Anreise

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung

Suchen & BuchenHotels und Unterkünfte