Altes Backhaus

Restaurant

zum Reiseplaner hinzufügen

Dieser Betrieb ist ausgezeichnet ...

  • Wirtshauskultur
  • Gault Millau: 2 Hauben
  • Falstaff: 3 Gabeln
  • A la Carte: 1 Stern
  • Qualitätspartner Niederösterreich

Beschreibung

Im Wirtshaus „Altes Backhaus“ wird mit neuer Kochkunst geworben. Bernhard Gruber, Koch mit Leib und Seele, ist bekannt für seine modern interpretierte Küche. Der Bezug zur Region ist offensichtlich. Die Karte zeigt sich vielfältig, mediterrane Beilagen treffen auf Fisch und Fleisch. Die sanft gebratene Brust vom Lavanttaler Schwarzfederhuhn mit Zitrone, Melanzani und Zucchini wird unter der Kategorie „Klassik“ geführt. Eine geschmackvolle und auch willkommene Alternative ist die Lachsforelle vom Gut Dornau mit Gurke, Kohlrabi, Ringlotte und Buttermilch. Mit frischen Akzenten verführt der Nachtisch „Beerengarten“: saisonale Früchte, Pistazien-Biskuit und Basilikum-Eis – eine Kombination zum Verlieben.

„Altes Backhaus“, neue Genussmomente

Erbaut wurde das historische Haus im 14. Jahrhundert. Als ehemalige Backstube bekannt, hat sich der Innenbereich mit den Jahren gewandelt. Die Räume mit den mittelalterlichen Kreuzgewölben zeugen aber nach wie vor von Geschichte. Der kleine Innenhofgarten präsentiert sich charmant und erfüllt seine Aufgabe perfekt. Mittlerweile wird das Wirtshaus „Altes Backhaus“ von Petra und Bernhard Gruber geführt. Franz Schmutzer komplettiert das motivierte Duo und berichtet den Gästen als Sommelier über die besten Weinsorten Niederösterreichs – das önologische Schlaraffenland hat bekanntlich viel zu bieten. Die edlen Tropfen aus der Region werden im Rahmen eines 5-Gang-Gourmet-Themenmenüs serviert. Hervorzuheben ist das freundliche und stets kompetente Servicepersonal.

Ausstattung

  • geeignet für Rollstuhlfahrer
  • mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
  • Terrasse/Gastgarten
  • Bankomatkassa

Sitzplätze

  • Innen: 70
  • Gesamt: 100
  • Außen: 30

Standort & Anreise

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung

Suchen & BuchenHotels und Unterkünfte