Blickplatz "20 Schilling Blick"

Aussichtspunkt, Aussichtswarte

zum Reiseplaner hinzufügen

Beschreibung

Den Blickplatz "20 Schilling Blick" erreicht man über den Bahnwanderweg entlang der Semmeringeisenbahn, die als UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichnet wurde. Der Blickplatz bietet eine besondere Aussicht auf das 184 Meter lange und 46 Meter hohe „Kalte Rinne“–Viadukt, das auf der Rückseite der vorletzten Ausgabe der 20-Schilling-Banknote zu sehen war.

Durch den Wiener Alpen Viewer am Blickplatz kann man diese Landschaft auch aus einer neuen Perspektive bewundern.

Wie kommt man dort hin? Über den WAB, den Bahnwanderweg entlang des Weltkulturerbes Semmeringeisenbahn oder anderen Wanderwegen rund um den Semmering.

Standort/Aussicht: Der Blickplatz am Wolfsbergkogel bietet eine besondere Aussicht auf das 184 Meter lange und 46 Meter hohe „Kalte Rinne“–Viadukt, das auf der Rückseite der vorletzten Ausgabe der 20-Schilling-Banknote zu sehen war, sowie auf die Pollereswand, die Rax und den Schneeberg.

Entfernung
  • zum nächsten Bahnhof: 2 km

Standort & Anreise

  • Kontakt

    Blickplatz "20 Schilling Blick"

    Am Wolfsbergkogel
    2680 Semmering-Kurort
    AT

    E-Mail: tourismus@semmering.gv.at
    Website: www.semmering.at

  • Öffentliche Anreise
  • Route mit Google Maps

    Routenplaner Routenplaner


    E-Tankstellen im Umkreis des Ziels E-Tankstellen im Umkreis des Ziels

  • Lage/Karte

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung