Ulmen-Au-Runde Lichtenwörth

Wandertour ausgehend von Gasthaus Halbwax

zum Reiseplaner hinzufügen
Vollbild
Höhenprofil

14,57 km Länge

Tourendaten
  • Schwierigkeit: mittel
  • Strecke: 14,57 km
  • Aufstieg: 11 Hm
  • Abstieg: 11 Hm
  • Dauer: 3:30 h
  • Niedrigster Punkt: 242 m
  • Höchster Punkt: 263 m
Eigenschaften
  • Rundtour
  • aussichtsreich
  • Einkehrmöglichkeit
  • mit Bahn und Bus erreichbar
  • familienfreundlich
  • kulturell / historisch
  • Geheimtipp

Details für: Ulmen-Au-Runde Lichtenwörth

Kurzbeschreibung

Lichtenwörth erleben: vorbei an Gaststätten und historischen Sehenswürdigkeiten sorgt ein ausgedehnter Spaziergang auf Wald- & Feldwegen entlang des Flusses für Erholung.

Beschreibung

Ausgangspunkt dieses idyllischen Spazierganges ist das Ortszentrum von Lichtenwörth. Vom Gasthaus Halbwax geht man entlang der Hauptstraße vorbei am Gasthaus Prandl bis zur Schule, bei der man rechts in Richtung Villateich und der Nadelburg inkl. Museum und Kirche einbiegt. Weiters kommt man bei der Jakobikirche sowie am Adlertor vorbei. Anschließend geht es auf Feld- und Waldwegen Richtung Lichtenwörth, wo man auf einer Brücke kehrt macht und anschließend entlang der Leitha Richtung Ulme -einem kleinen Imbissstand mitten im Wald - spaziert. Von dort aus führen idyllische Wege wieder zurück ins Ortszentrum.

Startpunkt der Tour

Gasthaus Halbwax

Zielpunkt der Tour

Gasthaus Halbwax

Öffentliche Verkehrsmittel

Da Lichtenwörth nur wenige Fahrtminuten von Wiener Neustadt entfernt ist, ist die öffentliche Anbindung sehr gut. Regelmäßig besteht die Möglichkeit mit dem Zug oder Bus zum Ausgangspunkt zu gelangen.

Weitere Infos / Links

Verantwortlicher für den Inhalt dieser Tour
Wiener Alpen in Niederösterreich
Letzte Aktualisierung: 14.01.2022

Tipp des Autors

Tipps rund um diese Route:

  • Gasthaus Halbwax
  • Gasthaus Prandl
  • Villateich
  • Nadelburg inkl. Museum und Kirche
  • Jakobikirche
  • Adlertor
  • Ulme

 

 

Empfehlungen in der Nähe des Startpunkts der Tour

Weitere Touren in der Umgebung des Startpunkts