Kettenluss-Strecke

Mountainbiketour ausgehend von Stixenstein (Sieding)

zum Reiseplaner hinzufügen
Vollbild
Höhenprofil

16,91 km Länge

Tourendaten
  • Strecke: 16,91 km
  • Aufstieg: 559 Hm
  • Abstieg: 559 Hm
  • Dauer: 1:40 h
  • Niedrigster Punkt: 453 m
  • Höchster Punkt: 782 m
Eigenschaften
  • Rundtour
  • Geheimtipp

Details für: Kettenluss-Strecke

Beschreibung

Stixenstein - Kettenluss - Gutenmann - Ödenhof - Stixenstein

Startpunkt der Tour

Stixenstein (Sieding)

Anfahrt

Von Wien kommend A2 bis Knoten Wiener Neustadt, B17 bis Neunkirchen, B26 bis Stixenstein.

Von Süden kommend A2 bis Knoten Seebenstein, dort auf S6, S6 bis Ausfahrt Neunkirchen, über Ternitz auf B26, B26 nach Stixenstein.

Von Westen kommend A1 bis Knoten Steinhäusl, dort auf A21, A21 bis Ausfahrt Alland, B11 bis Hainfelder Straße, dort auf B18, B18 bis Pottenstein, dort rechts, über Grabenweg und Schärfthal nach Pernitz, B21 bis Reichenthal, dort rechts, über Miesenbach auf B26, B26 nach Stixenstein.

Weitere Infos / Links

Verantwortlicher für den Inhalt dieser Tour
Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
Letzte Aktualisierung: 16.06.2020

Stadtgemeinde Ternitz

2630 Ternitz, Hans Czettel-Platz 1
Tel. +43 (0) 2630 38240
Mail: gemeinde@ternitz.at
www.ternitz.at

 

Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
2801 Katzelsdorf, Schlossstraße 1
Tel. +43 (0)2622 78960
Mail: info@wieneralpen.at
www.wieneralpen.at

Kartenempfehlungen

Mountainbike-Karte Wiener Alpen in Niederösterreich und Burgenland, Ausgabe 2007/2009, Blatt B

Tipp des Autors

Sehehnswertes in Puchberg am Schneeberg: 

  • Kneippgesundheitspfad
  • Denkmal Römerhand
  • Gratzenhöh-Kapelle
  • Hubertuskapelle
  • Schoberkapelle
  • Pfarrkirche
  • Schneebergmuseum
  • Sebastian-Wasserfall

Sehenswertes in Ternitz: 

  • Schloß Stixenstein
  • Stahlstadtmuseum der Stadt Ternitz
  • Erlebnisparkbad „blub“
  • Naturpark und Erholungsgebiet Sierningtal-Flatzer Wand
  • Grillstätte Flatz am Fuße der Flatzer Wand

Weitere Touren in der Umgebung des Startpunkts

Empfehlungen in der Nähe des Startpunkts der Tour