Graveltour Rosalia

Gravelbiketour ausgehend von Katzelsdorf, Schloss

Merkliste aufrufen merken
Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen Sie unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einstellungen aktualisieren
Vollbild
Höhenprofil

39,63 km Länge

Tourendaten
  • Schwierigkeit: mittel
  • Strecke: 39,63 km
  • Aufstieg: 960 Hm
  • Abstieg: 612 Hm
  • Dauer: 4:00 h
  • Niedrigster Punkt: 273 m
  • Höchster Punkt: 662 m
Eigenschaften
  • Rundtour

Details für: Graveltour Rosalia

Kurzbeschreibung

Die mittelschwere Gravel-Tour rund um die Rosalia führt wie eine "Achter-Schleife" durch die Hügellandschaft zwischen Niederösterreich und Burgenland.

Beschreibung

Dort wo die Ausläufer der Alpen in die pannonische Ebene übergehen, liegt die Rosalia, eine Hügelkette im Norden der Buckligen Welt. Ausgangs- und Endpunkt der Tour ist Katzelsdorf an der Leitha. Die Route führt entlang der ausgeschilderten  "Sauberbründl-Strecke" und der "Buma-Bia-Strecke". Die Kombination der beiden genannten Strecken bilden eine "Achter-Schleife", die vorallem auf der östlichen Seite der Rosalia führt. 

Erster Stopp der Route ist Bad Sauerbrunn. Nach der Durchfahrt durch den bekannten Kurort geht es durch den Wald hinauf auf der Sauerbründl-Strecke. Die Route geht dann in die Buma-Bia-Strecke Richtung Forchtenstein über und weiter nach Wiesen.  Der direkte Weg führt wieder über Bad Sauerbrunn nach Katzelsdorf. Wer den "Achter" ausfahren möchte, fährt nochmals Richtung Forchtenstein, biegt dann aber Richtung Lanzenkirchen auf die westliche Seite der Rosalia ab. Von hier ist es nur noch ein kurzes Stück zurück nach Katzelsdorf.

Startpunkt der Tour

Katzelsdorf, Schloss

Zielpunkt der Tour

Katzelsdorf, Schloss

Anfahrt

A2 bis Knoten Wiener Neustadt, Ausfahrt S4 in Richtung Eisenstadt/ Mattersburg

S4 bis Ausfahrt Neudörfl, Richtung Katzelsdorf

Parken

kostenloser Parkplatz beim Schloss Katzelsdorf

Öffentliche Verkehrsmittel

Regelmäßige Bahnverbindung von Wiener Neustadt Hauptbahnhof (Anbindung an das internationale Bahnnetz) und Mattersburg nach Katzelsdorf.

Von Wiener Neustadt Hauptbahnhof besteht eine regelmäßige Busverbindung. Informationen unter https://anachb.vor.at/

 

Weitere Infos / Links

Verantwortlicher für den Inhalt dieser Tour
Wiener Alpen in Niederösterreich
Letzte Aktualisierung: 16.05.2024

Ausrüstung

Die Route führt sowohl über asphaltierte Abschnitte als auch Forstwege. Entsprechende Bereifung des Rades ist erforderlich.

Tipp des Autors

Katzelsdorf als Ausgangspunkt ist mit der Bahn gut erreichbar. Informationen finden sich unter https://anachb.vor.at/

 

Empfehlungen in der Nähe des Startpunkts der Tour

Weitere Touren in der Umgebung des Startpunkts