Feistritztal-Radweg

Family bicycle tour from Eurovelo9 - Aspang/ Gasthof Puchegger to Trattenbach - Gasthof-Pension Hubertushof

Full screen mode
Elevation profile

17,96 km length

Tour dates
  • Difficulty: Easy
  • Route: 17,96 km
  • Ascent: 337 egm
  • Descent: 5 egm
  • Duration: 1:29 h
  • Lowest point: 436 m
  • Highest point:774 m
Features
  • Tour route
  • With refreshment stops
  • Suitable for families and children
  • Insider tip

Details for: Feistritztal-Radweg

Brief description

Der Radweg Feistritztal ist einer der Kleinode unter den neuen Radwegen in den Wiener Alpen in Niederösterreich. Mit ca. 18. Kilometern ist er ein kurzer Radweg, hier bleibt aber mehr Zeit zum Genießen der Talidylle an der Feistritz.  

Description

Vom EuroVelo9 bei Aspang führt der Radweg eben mit zwei kleinen Zwischensteigungen durch Feistritz und Kirchberg nach Otterthal bis kurz vor Trattenbach, wo der Philosoph Ludwig Wittgenstein als Volksschullehrer gewirkt hat.

Starting point of the tour

Eurovelo9 - Aspang/ Gasthof Puchegger

Destination point of the tour

Trattenbach - Gasthof-Pension Hubertushof

Route description Feistritztal-Radweg

Vom Startpunkt aus halten wir uns links und folgen dem Verlauf der Feistritz. Wir fahren durch Feistritz am Wechsel, Kirchberg am Wechsel und Otterthal bis nach Trattenbach. Dort gibt es die Möglichkeit die Ausstellung "Ludwig Wittgenstein und Trattenbach" zu besuchen.

Directions

Südautobahn A2 bis Ausfahrt Edlitz, Bundesstraße 54 bis Aspang.

Parking

Beim Gasthof Puchegger stehen Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

Bahnverbindung ab Wr. Neustadt nach Aspang. Nähere Infos finden Sie unter www.öbb.at

More info/links

Weitere Infos:

Wiener Alpen in Niederösterreich, www.wieneralpen.at, +43 / 2622 / 78960

Safety information

Der Radweg führt abseits der Straßen auf einem gesicherten Radweg und ist auf Grund der Länge und der Höhenunterschiede bestens für Familien mit Kindern geeignet.

Author's tip

Ein absoluter Tipp auch für einen längeren Aufenthalt ist das Wellnesshotel Molzbachhof. Das Hotel als Erlebnis selbst und als Startpunkt für Ausflüge per Rad oder zu Fuß liegt in Kirchberg am Wechsel.  Sowohl der Wellness-Bereich als auch die Energie-Insel im Paradies-Gartl bieten genussvolle Entspannung. Und die Kräuter aus dem Paradies-Gartl wirken sowohl im Spa-Bereich als auch im Restaurant.

More tours around the starting point