Vándorlás a Hochschneeberg/Klostrewappen fennsíkján

Gyalogtúra Bergstation der Schneebergbahn-tól Bergstation der Schneebergbahn -ig

Teljes képernyő
Magasságprofil

7,26 km hossz

Túraadatok
  • Nehézség: közepes
  • Útvonal: 7,26 km
  • Emelkedő 298 Hm
  • Lejtés: 298 Hm
  • Időtartam: 2:50 h
  • Legalacsonyabb pont: 1.784 m
  • Legmagasabb pont: 2.075 m
Tulajdonságok
  • Egyirányú túra
  • Szép kilátás
  • Evés-ivás lehetőség
  • Család- és gyerekbarát
  • Földtani érdekességek
  • Növénytani érdekességek
  • Állattani érdekességek
  • Hegyi vasút, kötélpálya megállóhely
  • Csúcstúra

Részletek: Vándorlás a Hochschneeberg/Klostrewappen fennsíkján

Rövid leírás

Vándorút a Schneeberg fennsíkján 1800 méter magasról 2075 méter magasra, a Klosterwappen csúcsára.

Leírás

A Schneeberget, Alsó-Ausztria legmagasabb hegyének a csúcsát hegyi túraútvonalakon érhetjük el. Kiindulási pontunkhoz, a Schneebergbahn hegyi állomásához vagy kényelmesen vasúttal, vagy pedig már Puchbergtől a fogaskerekű-túraúton gyalogolva juthatunk el. A hegyi állomásnál élvezzük először a lélegzetelállító kilátást, látogassuk meg a fogadót, a „TOP ART 1800“ Galériát vagy éppen az Erzsébet-kápolnát. Ezután indulhat a túra. Mielőtt még felérnénk a csúcsra, nyugodtan betérhetünk a Damböckhausba. Ezután az Ochsenbodenen át vezet az út a Klosterwappenre, egész Alsó-Ausztria legmagasabb pontjára, 2075 méterre. Mielőtt az érzést és a látványt is megszoknánk, néhány méterrel alacsonyabban, a Fischerhüttében gyűjthetünk erőt a további vándorláshoz.A visszaúton megint elhaladunk a Damböckhaus mellett, végül ismét kikötünk a hegyi állomásnál. Paradicsomi kilátások! Aki a csúcstól tovább szeretne még túrázni a Schneebergen, megteheti a Bécsi Alpok túraútvonalainak valamelyik szakaszán!

A túra kiinduló pontja

Bergstation der Schneebergbahn

A túra végállomása

Bergstation der Schneebergbahn

Utak leírása Vándorlás a Hochschneeberg/Klostrewappen fennsíkján

Wir folgen der grünen Markierung bis zum Damböckhaus und wandern weiter bis zur Abzweigung zum Gipfelkreuz. Die gelbe Markierung bringt uns zum Klosterwappen, dem Gipfel des Schneebergs (2075 m). Über den Grat des Schneeberges entlang  gehen wir bis zum Kaiserstein und zur Fischerhütte. Entlang der grünen Markierung gehen wir retour zum Ochsenboden und zur Bergstation.

 

 

 

Érkezés

Anreise aus Richtung Wien:


Südautobahn A2 in Richtung Wiener Neustadt bis zur Ausfahrt Wr. Neustadt West. Ab dort entlang der Bundesstraße B26 Richtung Puchberg am Schneeberg. Der Weg ist gut beschildert.

Anreise aus Richtung Graz:


Südautobahn A2 in Richtung Wien bis zur Ausfahrt Neunkirchen West. Ab dort entlang der Bundesstraße B26 Richtung Puchberg am Schneeberg. Der Beschilderung folgen.

Vom Bahnhof Puchberg mit der Schneebergbahn auf den Hochschneeberg.

Parkolás

Parkmöglichkeiten am Bahnhof Puchberg am Schneeberg.

Zug von Wien oder Graz nach Wiener Neustadt nehmen. Von dort aus den Regionalzug Richtung Puchberg am Schneeberg bis zu Endstation nehmen. Es verkehren auch Busse.

Nähere Informationen unter www.oebb.at oder www.vor.at

Vom Bahnhof Puchberg mit der Schneebergbahn auf den Hochschneeberg. Wenn Sie mit Hund anreisen, darf dieser zu einem ermäßigtem Preis mit der Schneebergbahn fahren. Achtung: Leinen- und Beißkorbpflicht.

További információk / linkek

Schneebergbahn, www.schneebergbahn.at

Damböckhaus, www.damboeckhaus.at
Fischerhütte, http://www.iocus.at/Fischerhuette/

Berghaus am Hochschneeberg, www.berghaus.hochschneeberg.at

Wiener Alpen in Niederösterreich, www.wieneralpen.at, +43 / 2622 / 78960

Puchberg am Schneeberg, www.puchberg.at/tourismus

Felszerelés

Nehmen Sie immer geeignete Landkarten mit. Ziehen Sie der Tour angepasste, feste Schuhe (Wanderschuhe oder Trekkingschuhe) an, nehmen Sie Sonnen- und Regenschutz mit sowie Wasser und eine Kleinigkeit zu essen. Nehmen Sie Ihr Mobiltelefon mit und speichern Sie die Notfallnummer der Bergrettung ein: 140

Biztonsági előírások

Ihre Wanderungen in den Wiener Alpen sollen ein rundum schönes und sicheres Erlebnis werden. Bitte beachten Sie daher Folgendes:

Vorbereitung

Vergewissern Sie sich bei der Wahl der Route, ob sie Ihrer Erfahrung und Ihrer Kondition entspricht. Informieren Sie sich vorab über den Wetterbericht. Das Wetter kann im Gebirge überraschend rasch umschlagen. Gehen Sie daher immer dementsprechend ausgerüstet los (z. B. Regenschutz).

Prüfen Sie, ob die Hütten und Jausenstationen, die Sie unterwegs besuchen wollen, geöffnet haben. Informieren Sie jemanden über die Wahl der Route und Ihre geplante Rückkunft, bevor Sie losgehen.

Térkép ajánlások

freaytag&berndt WK022

A szerző tippjei

Kombinieren Sie Ihre Wanderung mit einem Aufenthalt in Puchberg. Beispielsweise in den Wanderbetrieben Hotel Restaurant Forellenhof, in der Pension Bruckerhof in Genießerzimmern vom Hotel Schneeberghof oder im Wellness Kneipp-Kurhotel Wanzenböck.