Das neue Skigebiet am Schneeberg mit Wunderwiese

Pistenspaß zu jeder Jahreszeit in Puchberg am Schneeberg

Dank der Neuerungen im Skigebiet am Fuße des Schneebergs können sich Besucher auf ein vielfältiges Angebot freuen: ein Hotspot für Freerider und Tourengeher, familienfreundliche Abfahrten und die neue Wunderwiese für ganzjährigen Pistenspaß.

Freeriding und Touring – diese Trends haben nun Einzug ins Skigebiet gefunden. Denn wo früher die präparierten Pisten rund um die Schneeberg-Sesselbahn waren, befindet sich jetzt ein nicht präpariertes, freies Gelände. Freerider können sich von der Bergstation aus den Weg zurück ins Tal bahnen, Tourengeher ihren Aufstieg auf den Schneeberg beginnen. Wer präparierte Abfahrten bevorzugt, zieht seine Schwünge nun auf den blauen, roten und schwarzen Pisten rund um den Schlepplift.

Die Wunderwiese in Puchberg
Pistenspaß gibt`s in Puchberg am Schneeberg auch wenn es einmal nicht schneit. Die Wunderwiese ist ein 5.000 m² großer Kunststoff-Matten-Skihang, auf dem man zu jeder Jahreszeit abfahren kann. Zur Wunderwiese gehört auch Puchi’s Kinderland. Hier stehen für die ersten Pflugbögen der kleinen Skifahrer Zauberteppich, Übungslift und Slalomkurs bereit.

Kurse der Snow Fun Academy

FUN im Funpark
3. Februar 2018, Kurszeiten 9.30-12.30 Uhr
4. Februar 2018, Kurszeiten 9.30-12.30 Uhr

 

Betriebszeiten:

  • Wunderwiese & Wiesenflitzer: ganzjährig: SA, SO, Feiertage, Fenstertage von 12:00-18:00, in den Ferien täglicher Betrieb 12:00-18:00 Uhr
  • Schlepplifte: täglich bei ausreichender Schneelage
  • Sesselbahn: ganzjährig: SA, SO, Feiertage, Fenstertage von 08:30 - 12:00 und von 12:40 - 17:00, Ferien und von 1.7.2017 - 1.10.2017: täglich von 08:30 - 12:00 und von 12:40 - 17:00
     

 

(c) NÖVOG, Atelier am Stein

Infrastruktur:
1 4er-Sesselbahn
1 Schlepplift
1 Übungs-Kinderlift
1 Hang aus Kunststoff-Matten
1 Reifenrutsche
2 Förderbänder
Skischule, Skiverleih im Kinderland
Freies WLAN rund um die Wunderwiese

Pistenkilometer rund um den Schlepplift:
Blau: 1 km
Rot: 2,8 km
Schwarz: 0,3 km

Hier geht´s zur Website der Wunderwiese

Was Sie noch interessieren könnte...