Waldexpedition für Wirbelwinde - Basistext

zum Reiseplaner hinzufügen

Das belebende Sommer-Familienwochenende in den Wiener Alpen | Jänner 2022

Wer die Ferien oder freie Tage zwischendurch dazu nutzen möchte, mehr über die Geheimnisse der Natur zu erfahren, begibt sich am besten aufs Land. Vorzugsweise dorthin, wo Wälder für Erfrischung sorgen und es noch dazu viel zu erleben gibt, zum Beispiel in die Wiener Alpen in Niederösterreich.

Unter dem Stichwort „Waldbaden“ liest man es immer wieder, und wer es selbst ausprobiert, weiß: Aufenthalte im Wald vereinen eine Menge an positiven Aspekten. Die Luft tut gut, das Grün wirkt entspannend, die Fantasie bekommt neue Impulse. „Waldbaden“ auf kurzweilige Weise macht die „Waldexpedition für Wirbelwinde“ möglich.

Heuer kann aus fünf fixen Terminen mit einer geführten Waldexpedition und individuellen Buchungen mit einer virtuellen Waldexpedition gewählt werden. Die fixen Termine finden von Mittwoch, 13. Juli bis Freitag, 15. Juli, von Freitag, 15. Juli bis Sonntag, 17. Juli, von Mittwoch, 17. August bis Freitag, 19. August, Mittwoch, 26. Oktober bis Freitag, 28. Oktober und von Freitag, 28. Oktober bis Sonntag, 30. Oktober statt. Anmeldeschluss ist jeweils eine Woche vorher.

Zentrum des abwechslungsreichen (Kurz-)Urlaubs ist Mönichkirchen am Wechsel. Dank der Lage auf 1.200 Metern Höhe und der besonderen klimatischen Gegebenheiten trägt der Ort das Prädikat „Luftkurort“.

Das Angebot inkludiert zwei Übernachtungen inklusive Frühstück, eine Kennenlern-Runde der Wirbelwinde bei einem gemeinsamen Grillabend am Ankunftstag, ein Erfrischungsgetränk als „Vitamin-Kick“ vom Alpengasthof Enzian, eine lehrreiche Waldexpedition unter dem Motto „Achtsam durch den Wald“ mit Naturvermittlerin Anna-Maria Müllner, einen Gutschein für eine Überraschung von der Bäckerei Dorfstetter sowie den Eintritt in den Hamari Kletterpark mit einer Einschulung und Ausrüstung fürs Klettern. Wie man den Waldparcours am besten meistert, zeigen Kletter-Guides.

Wer lieber individuell bucht, kann anstelle der geführten Walderkundung mit Naturvermittlerin Anna-Maria Müllner an einer virtuelle Waldexpedition teilnehmen, wo ein Logbuch mit spannenden Videobotschaften des Natur- und Waldpädagogen einen Überblick über die vielfältigen Abenteuer gibt, die in den Schwaigen und Wäldern am Wechsel warten. An jeder Station erfahren die angehenden Naturforscher Wissenswertes und haben eine spezielle Aufgabe zu lösen.

Bei beiden Buchungsvarianten bekommt jedes Kind zum Abschluss ein „Wirbelwinde-Goodie-Bag“ im Hamari Kletterpark überreicht. 

Das „Waldexpedition für Wirbelwinde“-Package kostet im Doppelzimmer mit zwei Übernachtungen inklusive Frühstück und allen Programmleistungen zu den fünf fixen Terminen ab € 145,- pro Erwachsenen und ab € 89,- pro Kind. Für den abenteuerlichen Aufenthalt stehen der Sonnenhof Hechtl, der Glamping Park Mönichkirchen und der Alpengasthof Enzian zur Auswahl. Im Alpengasthof gibt es auch Familienzimmer. Zu allen Varianten werden günstige Preise für eine Verlängerungsnacht angeboten.

Bei individuellen Buchungsterminen mit virtueller Waldexpedition betragen die Preise jeweils um etwa 30 Euro weniger. Zu allen Varianten werden günstige Preise für eine Verlängerungsnacht angeboten.

Für ein Zustandekommen der fixen Termine sind mindestens sechs Teilnehmer erforderlich. Die maximale Gästezahl beträgt 25 Personen.

Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
Schlossstraße 1, A-2801 Katzelsdorf
(T) +43 / 2622 /78960
(E) info@wieneralpen.at
(W) www.wieneralpen.at

Rückfragen: Mag. Gerda Walli, Tel: +43 676 646 23 11, gerda.walli@wieneralpen.at