Große Entdeckungsreise.
Naturspielplatz für Helden

WfW mit Logo, © Wiener Alpen/Lierzer

Waldexpedition für Wirbelwinde

zum Reiseplaner hinzufügen

Im Luftkurort Mönichkirchen am Wechsel eigenständig die Waldexpedition erleben - mit lehrreichen Videos vom Waldpädagogen und begleitendem Expeditions-Logbuch.

Leuchtende Kinderaugen und entspannte Eltern: Die Waldexpedition für Wirbelwinde ist ein vielseitiges Familienerlebnis mit zwei Übernachtungen im Höhenluftkurort Mönichkirchen am Wechsel, wo man im Hochsommer der Hitze der Stadt entweicht und frei durchatmen kann.

Spielplatz auf der Schwaig

Fichtenzapfen sammeln und der Natur beim Wachsen zuschauen - bei der Waldexpedition begeben sich kleine und große Helden auf Entdeckungsreise auf die Schwaigen, so werden am Wechsel die Almen genannt. Kurzvideos vom Waldpädagogen ermöglichen ein Erlebnis ohne Gruppenführung und vermitteln auf diversen Stationen, wieviel Wasser ein Baum braucht und welche Tiere ihre Spuren im Wald hinterlassen.

Kurzurlaub für die ganze Familie

Zur Einstimmung auf das Abenteuer treffen sich die angehenden Naturforscher und ihre Begleitpersonen am Wanderstartplatz in Mönichkirchen. Mit einer Videobotschaft erklärt der Waldpädagoge, wie die Wanderroute aussieht und welche Aufgaben und Rätsel das Team am Weg zu lösen hat. Wer die Rätsel knackt und die richtigen Bockerl sammelt, darf sich beim Dorfbäcker eine leckere Überraschung abholen.

Buchbarkeit: jederzeit buchbar für den Reise-Zeitraum von Juli bis Mitte September 2020

 

    mehr Informationen zur Waldexpedition für Wirbelwinde...

    Was Sie noch interessieren könnte...