Sommerfrische Urlaubsideen

zum Reiseplaner hinzufügen

Komm zu dir selbst in der Wiener Alpen Sommerfrische; Katzelsdorf | Juli 2020

Wenn sich in den Städten die Hitze staut und der Asphalt glüht, regt sich die Sehnsucht nach klarer Bergluft und lauschigen Schattenplätzen. Die Wiener Alpen in Niederösterreich bieten sich als erfrischendes Refugium für kulturell inspirierte Landpartien, Familienurlaub und bewegte Zweisamkeit an.

Wozu in die Ferne schweifen? Ganz nah bei Wien, knapp eine Stunde Autofahrt oder eine kurze Bahnreise entfernt, laden die Wiener Alpen seit jeher als beliebtes Sommerfrische-Ziel ein. Gerade der heurige Sommer ist prädestiniert dafür, das Naheliegende wieder schätzen zu lernen, zu sich selbst zu kommen und wertvolle Zeit mit seinen Lieben zu verbringen.

Sommerfrische Unterkünfte

Wo die Nächte angenehm kühl sind, schläft man auch besser. Eine Reihe von Unterkünften ist mit Annehmlichkeiten, wie Schwimmteich, Pool oder idyllischen Schattenplätzen für hitzegeplagte Gäste wie geschaffen. Ruhig gelegene Hotels gibt es ebenso wie Ferienwohnungen und Ferienhäuser. Die meisten sind öffentlich gut erreichbar. In einigen Quartieren wird das Frühstück aufs Zimmer serviert – ein besonderer Service, bei dem man seinen Tagesausflug bequem vom Bett aus oder beim Freiluft-Frühstück am Balkon planen kann. Vor Ort zu übernachten hat überdies den Vorteil, dass das Naturerlebnis schon in aller Früh vor der Haustür beginnt.

Sommerfrische Unternehmungen

Wie wäre es mit einer frühmorgendlichen Schwaigen-Wanderung am Wechsel? Wer bereits zu Tagesbeginn gerne in die Pedale tritt, erkundet die Bucklige Welt mit dem E-Bike. In der Mittagshitze empfiehlt sich eine Pause zum Dösen und Schlummern an einem kühlen Platz in der behaglichen Unterkunft. Endlich Zeit, in Ruhe ein Buch zu lesen oder einfach das Wolkenkino am Himmel zu betrachten. Zum Tagesausklang bieten sich abwechslungsreiche Unternehmungen an, etwa ein Villenspaziergang am Semmering, der die Eleganz des Fin de Siècle erahnen lässt. Oder ein Feinschmecker-Picknick am Ufer der Schwarza mit Blick auf die Rax. Im Schneebergland verheißt das Fischauer Thermalbad perfekte Erfrischung. Wer einen Besuch von Wiener Neustadt mit einem romantischen Sonnenuntergang verbinden möchte, erlebt diesen im Beachclub am Achtersee. 

Sommerfrische Kultur-Tour

Auf die Spuren der klassischen Sommerfrische kann man sich heuer an zwei Terminen begeben: am 28. August in und um Reichenau an der Rax sowie am 26. September vom Semmering nach Payerbach. Im Laufe der anregenden Tagestour eröffnen sich seltene Einblicke in Villen, Hotels und das Lebensgefühl zur Jahrhundertwende. Die Angebote umfassen Abholung vom Bahnhof, Transport, Führungen mit der Kulturhistorikerin und Autorin Dr. Lisa Fischer und Eintritte sowie Frühstück und Abendessen im entsprechenden Rahmen. Pro Person kostet dieser Tagesausflug 146,- bzw. 149,- Euro.

Kulturelle Glanzlichter

Wer den Tag mit einem kulturellen Leckerbissen statt TV oder Streaming ausklingen lassen möchte, kann in den Wiener Alpen aus einem erstaunlichen Kulturprogramm wählen. Viele Veranstaltungen finden im Freien statt. Die Umsetzung erfolgt unter strenger Einhaltung der Vorgaben der Bundesregierung mit verringerten Zuschauerzahlen und der gebotenen Distanz.

  • Kultur.Sommer.Semmering
    Musik, Literatur und Theater mit Starbesetzung im berauschenden Ambiente des Südbahnhotels am Semmering – bis 6. September.
  • SommerSalon Wartholz in Reichenau an der Rax
    Den ganzen Sommer über volles Programm in der Schlossgärtnerei mit klassischer Musik unter freiem Himmel, Liederabenden, Tango, Oper u.v.m. – bis 31. August.
  • Reichenauer Kultursommer 2020
    Ein abwechslungsreiches Programm aus verschiedenen Genres mit viel Humor präsentiert das Seminar-Park-Hotel Hirschwang – bis 29. August.
  • Wiedererwachen – Sommerfrische rund um Payerbach
    Szenische Lesungen, Klassik-Konzerte, humorvolle Abende sowie Gourmet-Programme im und um den Payerbacherhof – bis 5. September.
  • Atelier für Hiesiges in Bürg bei Gasteil
    Bei den Sommerlesungen unter der Linde präsentiert Maria Ströbel diesen Sommer „Heiteres aus hiesiger Gegend“ – bis 9. August.
  • Kultursommer Gutenstein
    Konzerte und Lesungen unter freiem Himmel vor dem Schloss– u.a. mit Barbara Frischmuth, Friederike Mayröcker und Marlene Streeruwitz - bis 5. August.
  • Kultur. Sommerfrische. in Puchberg am Schneeberg
    Festival für zeitgenössisches Theater im sommerfrischen Setting unter dem Schneeberg – bis 26. Juli.
  • Blue Mondays im Fischauer Thermalbad
    Konzertabende im zauberhaften Fischauer Thermalbad, heuer mit Ernst Molden, Ursula Strauss, Josh, u.a. – bis 25. August.
  • Pitten Classics im Garten
    Erlesene Musik im Gastgarten des Restaurant Unger in Pitten mit echten Spitzen der europäischen Musikszene von 20. bis 25. Juli.
  • Kultursommer Wiener Neustadt
    Eine bunte Auswahl von mehr als 40 Veranstaltungen in der Innenstadt bei freiem Eintritt, Höhepunkt ist das Netzhaut Ton Film Festival. Bis 6. September.

Über das gesamte Angebot, geöffnete Ausflugsziele, sommerfrische Plätze und buchbare Angebote informiert die Website www.wieneralpen.at/sommerfrische

Hier finden Sie unser Bildarchiv für Pressematerial!