Smartes Pricing in Hotellerie und Gastronomie

zum Reiseplaner hinzufügen

Donnerstag 26.11.20 - 13.00 – 17.00 Uhr

Ort: Schloss Katzelsdorf, Wappensaal Erdgeschoss 
Vortragender: Andreas Kittl, MA, conos gmbh 

In diesem Training werden Zugänge für eine einerseits kostenorientierte und andererseits marktorientierte Preisfestsetzung vermittelt. Sie erwartet eine beispielorientierte Diskussion unterschiedlicher Möglichkeiten der Preisdifferenzierung sowie preispsychologischer Aspekte im Beherbergungs- und Gastronomiebereich. Hierbei kommt der Erfahrungs- und Meinungsaustausch der TrainingsteilnehmerInnen untereinander auch nicht zu kurz.

Die wichtigsten Inhalte auf einen Blick:

  • Kennenlernen der unterschiedlichen Konsumententypologien als Ausgangspunkt der Preisgestaltung
  • Psychologie des Preises
  • Beispielorientierte Diskussion unterschiedlicher Möglichkeiten der Preisgestaltung im Hotel
  • Sinnvolle Formen der Preisdifferenzierung
  • Verkaufspreis ≠ Verkaufserlös: Sonder-Konditionen als Erlös-Killer
  • Richtige Gestaltung und Kalkulation von Angebotspauschalen
  • Durchdachtes Pricing als Erfolgsfaktor für die Speisen- und Getränkekartengestaltung

Die Kosten für das Seminar trägt die Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt (es zählt das Datum der kurzen schriftlichen Anmeldung: gastgeberservice@wieneralpen.at )

Bei Nichterscheinen erlauben wir uns eine No-show Gebühr von € 65,- exkl. MWST in Rechnung zu stellen.

Was Sie noch interessieren könnte...