Auto/motorka

Landpartie Bucklige Welt-Wechselland

Plné zobrazenie

Výškový profil

166,20 km dĺžka

Údaje o túre

  • Trasa: 166,20 km
  • Stúpanie: 2.783 Hm
  • Zostup: 2.783 Hm
  • Trvanie: 2:23 h
  • Najnižší bod: 268 m
  • Najvyšší bod: 1.086 m

Detaily pre: Landpartie Bucklige Welt-Wechselland

Krátky opis

Die Wiener Alpen Landpartie: das Ausflugs-Angebot mit Mietwagen, Übernachtung und Routenvorschlägen gibt es jetzt für Kurzurlauber in Wiener Neustadt und Umgebung. Das Pilotprojekt wurde im Vorfeld der Niederösterreichischen Landesausstellung 2019 geschaffen, ist bereits heuer buchbar und wurde gemeinsam mit NÖ.Regional GmbH und ÖBB Rail&Drive entwickelt.

Opis

Die Landpartie durch Bucklige Welt und Wechselland startet in Wiener Neustadt, wo das Mietauto übernommen wird. In Kleinwolkersdorf befindet sich der erste Stopp, nämlich beim Bauernladen Stocker, der regionale Leckerbissen anbietet. Ein paar Kilometer weiter, in Brunn an der Pitten, stellt Bäckerin Denise Pölzelbauer frische Brotspezialitäten her. In neuem Glanz erstrahlt seit Mitte 2018 Gut Guntrams am Steinfeld, eine Edelmacherei, die bestes Obst und anderes Regionales verarbeitet und die Produkte zum Verkauf anbietet. Weiter geht es nach Thernberg in die Brauerei Wolfsbräu, wo man einen Blick in die Produktion von naturgebrautem „Buckligem Weltbier“ werfen kann. Der Genussladen „Alles Schwarz“ wartet daraufhin in Bromberg – auch dort gibt es selbstgemachte Qualitätsware, sowohl beim Heurigen als auch im Laden. Beste Ziegenprodukte werden von den fleißigen Ziegen und Produzenten beim Ziegenhof Mandl in Lichtenegg hergestellt, wo die Route als nächstes vorbei führt. Dann folgen ein paar Highlights in Krumbach – begonnen mit dem Eis Greissler, der frisches naturbelassenes Eis aus seiner Kuhmilch herstellt, weiter über die Brauerei Schwarzbräu und die Schnapsbrennerei Kölbel am Kraxenberg.

Dann erreicht man das Wechselland, wo die Fleischerei Gugerell in Aspang Markt mit Qualitätsfleischwaren wartet. Weiter geht’s zum Wechsellandbäcker Dorfstetter in Mönichkirchen – dort gibt es Holzofenbrot aus Roggenmehl, hergestellt nur mit echtem Natursauerteig, nach althergebrachtem Rezept. Am Schluss erreicht man die Fischzucht "Wechselforelle", wo man im Restaurant frischen selbst gezüchteten Fisch verkosten kann.

Počiatočný bod túry

Wiener Neustadt

Cieľový bod túry

Wiener Neustadt

Opis trasy

 

Bauernladen Stocker - Bäckerei Pölzlbauer - Gut Guntrams - Brauerei Wolfsbräu - Alles Schwarz Laden - Ziegenhof Mandl - Eis Greissler Manufaktur - Brauerei Schwarzbräu - Schnapsbrennerei Kölbel - Fleischerei Gugerell - Bäckerei Dorfstetter - Wechsel Forelle