"alpannonia" - Zubringer St. Lorenzen

Plné zobrazenie
Výškový profil

10,03 km dĺžka

Údaje o túre
  • Náročnosť: stredné
  • Trasa: 10,03 km
  • Stúpanie: 1.002 Hm
  • Zostup: 64 Hm
  • Trvanie: 3:46 h
  • Najnižší bod: 722 m
  • Najvyšší bod: 1.663 m
Vlastnosti
  • diaľková trasa
  • možnosť občerstvenia
  • túra na štít

Detaily pre: "alpannonia" - Zubringer St. Lorenzen

Krátky opis

Von St. Lorenzen über schattige Waldwege auf den Niederwechsel.

Opis

Der alpannonia-Zubringer beginnt im Zentrum von St. Lorenzen und führt an Kirche und Friedhof vorbei aus dem Ort hinaus. Über schattige Waldwege und Steige geht es immer weiter bergauf, bis sich der Weg bei der Thalberger Schwaig mit dem Zubringer aus Friedberg vereint. Ein Stück weiter bergauf findet man die Abzweigung zur Glatzl-Trahütte, die ca. 15 Gehminuten abseits des Weges liegt. Im weiteren Wegverlauf durch den Wald schreitet man auch ein kurzes Stück auf einem ehemaligen Römerweg. Die Wagenspuren sind im Fels noch deutlich zu sehen. Sobald der Weg den Wald verläßt, kommt man auf die Vorauer Schwaig (nicht immer bewirtschaftet). Von hier erreicht man nach einem kurzen Anstieg über Bergwiesen den Niederwechsel, wo man auf den alpannonia Hauptweg trifft. Auf dem oft windigen Niederwechsel kann man einen Rundblick über die umliegenden Berge und weit in die Ebene hinein genießen.

Počiatočný bod túry

Zentrum St. Lorenzen

Cieľový bod túry

Niederwechsel

Príchod

Über A2 (Südautobahn) bis Abfahrt Pinggau, Wechselbundesstraße bis Dechantskirchen, Abzweigen nach St. Lorenzen

Parkovanie

Parkmöglichkeit bei Gemeindeamt/ Kirche

Mit dem Zug nach Rohrbach an der Lafnitz, Bus nach St.Lorenzen

Ďalšie informácie / odkazy

www.alpannonia.at (neue Homepage ab 3/19)

www.best-trails.at 

www.weitwanderwege.com 

Vybavenie

Festes Schuhwerk, Regenschutz, Verpflegung

Mapa doporučená

alpannonia Übersichtskarte, 1:160 000

alpannonia Weitwanderbuch NEU, erhältlich ab 3/19

freytag & berndt WK 422 Wechsel, Bucklige Welt, Bernstein, 1:50.000

Tip autora

Für eine Stärkung lohnt sich der Besuch der Glatzl-Trahütte ( ca. 15 min abseits des Weges)