Seminar: Preisgestaltung für Beherbergungsbetriebe

zum Reiseplaner hinzufügen

Montag, 14.11.2022 13.30 - 17.30 Uhr, Schloss Katzelsdorf

Mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Optimierung der eigenen Preisstrategie

Vortragender: Stefan Pertl, BSC (WU) Kohl > Partner

Seit Jahrzehnten beschäftigt sich Kohl > Partner mit dem Thema Pricing in der Hotellerie. Darum wissen sie, dass die sich laufend ändernden Rahmenbedingungen eine intensive Auseinandersetzung mit der eigenen Preispolitik erfordern. Neben dem Ausschöpfen von vorhandenen Preispotenzialen geht es heute vor allem auch um das Anpassen der Preise an das Buchungsverhalten der eigenen Zielgruppe. Es bedarf somit einer maßgeschneiderten Preisstrategie.

Wichtigste Inhalte auf einem Blick:

  • Inhalte nach dem neuen „Kohl > Partner Pricing 5x5“
  • Die größten Irrtümer der Preisgestaltung
  • Die Veränderungen am Markt und wie Sie diese für sich nützen können
  • Möglichkeiten und konkrete Wege zur Ausschöpfung von Preispotenzialen
  • Die unterschiedlichen Preismodelle und für wen und wann welches Modell das richtige ist

Ziel:
Mit zahlreichen Beispielen aus der Praxis und verschiedenen Denkanstößen lernen Sie in diesem Seminar, wie es Ihnen gelingt, eine für Ihren Betrieb maßgeschneiderte Preisstrategie zu erstellen.
Highlight: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Optimierung der eigenen Preisstrategie inklusive dem Kohl Partner Pricing-Tool

Unkostenbeitrag pro Person € 68,- exkl. MwSt.

Wir unterstützen Ihre Teilnahme: Dieser Workshop wird zum Großteil von der Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH finanziert.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Melden Sie sich und Ihre Mitarbeiter gleich an unter:
doris.juster-tatscher@wieneralpen.at

Stornokonditionen: Eine Woche vor Veranstaltungsbeginn 50% und am Seminartag 100%.

 

Was Sie noch interessieren könnte...