Schwaigen-Reigen® am Wechsel

Am 9. Juni 2018: Ein Tag voller Musik, Gesang und Tanz auf den Almhütten des Wechsels

Zahlreiche Musikanten, Sänger und Volkstanzgruppen machen am Samstag, den 9. Juni die Schwaigen am Wechsel wieder zur Drehscheibe der regionalen Volksmusik mit internationalen, volksmusikalischen Gästen. Bei regionaler Kost und guter Bewirtung können die Besucher stundenlang in die authentische Musik des Wechsellands eintauchen.

Schwaigen nennen die Einheimischen sowohl die Almen als auch ihre urigen Almhütten am Wechsel. Beim Schwaigen-Reigen® , dem Festival der Almhütten am Wechsel, können die Besucher am 9.6.2018 auf über 15 Hütten die kulturelle und musikalische Tradition des Wechsels hautnah erleben und mit immer neuen Eindrücken von einer Schwaig zur nächsten wandern.

Musik, Gesang und Tanz

Zu sehen gibt es zahlreiche Musikanten, Sänger und Volkstanzgruppen aus den Wiener Alpen und über die Grenzen Niederösterreichs hinaus. In authentischen Trachten spielen und singen sie vor und in den Hütten oder Berggasthäusern. Regionale Speisen der Hüttenwirte ergänzen perfekt das vielfältige Programm.

Zu Fuß oder mit der Kutsche

Am schönsten ist der Weg zu Fuß auf die Schwaigen. Wer es lieber gemütlich mag, kann mit dem Gratis-Shuttle-Bus oder mit der Kutsche auf die Schwaigen fahren. Das Maximum aus dem Tag holt man in Kombination mit einer Übernachtung. Bei Buchung erhält man den „Schwaigen-Reigen® “-Button inklusive Transport auf die Schwaigen.

Eine Voranmeldungfür den Transport ist unbedingt erforderlich.

Mehr Infos zum Schwaigen-Reigen Zur Veranstaltung

Was Sie noch interessieren könnte...