Schneeschuhwandern auf der Rax

zum Reiseplaner hinzufügen

Mit der Raxseilbahn mühelos in alpines Gelände vorstoßen und auf sicheren Routen im relativ flachen Gelände die mächtige Fernsicht genießen.

Die rund 2.000 Meter hohe Rax ist für Schneeschuhwanderer ein wahrer Glücksfall. Sie bietet mit der Raxseilbahn einen komfortablen Zustieg und ein beschildertes Wegenetz in alpiner Umgebung. Das freut weniger erfahrene Tourengeher, die im relativ flachen Gelände an schönen Tagen sogar bis zum Neusiedler See sehen können. Übrigens: Im Raxalm-Berggasthof kann man nicht nur Speisen und Nächtigen, hier gibt es auch die Schneeschuh-Ausrüstung günstig zu leihen.

 

Was Sie noch interessieren könnte...