Vom Vitalzeit Hotel Weber auf 1.000 Hügel

zum Reiseplaner hinzufügen

Zum E-Bike-Urlaub ins 4-Sterne-Hotel in Bad Schönau

Wer sich im Land der 1.000 Hügel nicht zu sehr abstrampeln möchte, leiht sich im Wiener Alpen Rad-Gastgeber Hotel Weber ein paar E-Bikes aus und erreicht die Aussichtspunkte mit unbeschwerter Leichtigkeit.

Nomen est omen: Im Vitalzeit Hotel Weber im Kurort Bad Schönau kann man sich so richtig verwöhnen lassen. Nach der Radtour warten Hydrojet-Unterwassermassage oder Kryo-Kälteanwendung. Saunalandschaft, Schwimmbad mit Whirlpool und Saunagrotte ergänzen das Angebot. Das Hotel wurde erst kürzlich renoviert, nun gibt’s zusätzlich eine Feng Shui Lounge.

Die schönsten E-Bike-Touren

Einen Platz für das Picknick im Grünen findet man auf der Panoramaroute oder im nahen Kirchschlag auf der Rosengartenroute. Wer nach Krumbach fährt, kommt nach einer Stärkung beim Eis-Greissler zur Aussichtsroute und weiter zur Windradroute. Übrigens: Den E-Bike-Folder mit allen Routen und Infos zu Verleih-, Lade- und Tausch-Stationen kann man kostenlos bestellen oder online ansehen.

Volle Muskelkraft voraus

Das als Wiener Alpen Rad-Gastgeber zertifizierte Hotel ist aber auch ideal für alle, die lieber ohne Unterstützung in die Pedale treten. Sportliche Fahrer wählen die Rennrad-Tour Wehrkirchenstraße oder erkunden mit dem Mountainbike die Herz-Kreislauf-Strecke.

Auch unterwegs gut versorgt

Für den großen Radhunger zwischendurch packt das Vitalzeit Hotel Weber Lunch-Pakete mit frischen, heimischen Produkten von Bauern aus der Nachbarschaft ein. Zurück im Hotel? Auf der wechselnden Speisekarte finden sich mit „Hummerschaumsuppe“ oder „Seeteufel und Jakobsmuschel“ auch mal Gerichte, die man nicht unbedingt in der Buckligen Welt vermuten würde.

Vitalzeit Hotel Weber online buchen

Was Sie noch interessieren könnte...