Premiere im Winter: Haubenkoch trifft Hüttenwirt auf der Rax

zum Reiseplaner hinzufügen

15./16. März 2020: Schneeschuhwandern und 6-Gang-Menü im Ottohaus; Katzelsdorf, Dezember 2019

„Haubenkoch trifft Hüttenwirt“, der außergewöhnliche Genussgipfel in den Wiener Alpen, findet erstmals auch im Winter statt. Am 15. März 2020 kochen Haubenkoch Uwe Machreich vom „Triad“ in Krumbach und Ottohaus-Wirt Bernd Scharfegger für maximal 50 wanderfreudige Feinschmecker auf.

Lauter Hochgenüsse kombiniert „Haubenkoch trifft Hüttenwirt“ nun auch im Winter. Der Genussgipfel auf der Rax beginnt am Sonntag, dem 15. März 2020 mittags mit der Seilbahnfahrt auf den Aussichtsberg. Zur Begrüßung gibt’s Zirbenpunsch und Maroni. Gut gestärkt machen sich die Teilnehmer danach zu einer zwei- bis dreistündigen Schneeschuhwanderung auf. Begleitet von ortskundigen Guides und aufgeteilt in zwei Gruppen stapfen alle durch den Schnee, mit dem Ottohaus als Ziel. Zur Wahl stehen eine gemütliche und eine flottere Tour.

Währenddessen sind in der Küche und am Holzherd im Ottohaus Haubenkoch Uwe Machreich vom Restaurant Triad in Krumbach und Hüttenwirt Bernd Scharfegger mit ihren Teams im Einsatz. Man darf gespannt sein, welche regionalen Spezialitäten sie bei diesem Termin einfallsreich verfeinern. Für die kommentierte Weinbegleitung sorgt ein namhafter Winzer. 

Ab 16.30 Uhr wird das sechsgängige Menü aufgetischt. Gut drei Stunden lang ist Zeit zum Essen und Genießen. Danach geht’s hinaus in die Dunkelheit. Bestückt mit Stirnlampen wandern alle unter dem Sternenhimmel das kurze Stück zurück zum Berggasthof, um selig ins Bett zu sinken. Nach dem Frühstück haben die Teilnehmer die Wahl, entweder mit der Raxseilbahn talwärts zu fahren oder den jungen Tag auf dem Raxplateau zu genießen.

„Haubenkoch trifft Hüttenwirt“ ist vom 15. bis 16. März 2020 buchbar. Im Preis ab € 209,- sind pro Person das sechsgängige Menü, die kommentierte Weinbegleitung, die geführte Schneeschuhwanderung durch zertifizierte Wanderführer, die Leihausrüstung (Schneeschuhe und Stöcke für zwei Tage), die Berg- und Talfahrt mit der Rax-Seilbahn, Zirbenpunsch und Maroni, sowie die Übernachtung im Raxalm-Berggasthof mit Frühstück inkludiert. Teilnehmen können maximal 50 Gäste.

Näheres unter: www.wieneralpen.at/haubenkoch-winter