Wiener-Alpen-Premiere: Zorro – Das Musical

En garde! Der Musicalsommer Winzendorf startet mit Zorro in die erste Saison

Eine ergreifende Heldenreise, dazu Feuereffekte und Flamenco-Pop der Gipsy Kings – das erwartet die Besucher von „Zorro – Das Musical“. Österreich-Premiere unter Dancing-Stars-Siegerin und Intendantin Marika Lichter ist am 22. Juni 2017 in Winzendorf.

Er taucht aus dem Nichts auf, trägt eine schwarze Augenmaske und bekämpft seine Feinde mit einem Degen; Zorro ist einer der bekanntesten Filmhelden und beschützt in „Zorro – Das Musical“ wieder die Armen und Unterdrückten. Das 2008 in London uraufgeführte Stück wurde von der fiktionalen Biografie „Zorro“ der Autorin Isabel Allende inspiriert und mit einem der bedeutendsten Musicalpreise ausgezeichnet: dem britischen Laurence Olivier Award.

Starpower

Zur Besetzung gehört Martin Berger und die diesjährige Dancing-Stars-Teilnehmerin Ana Milva Gomes. „Es freut mich sehr, dass wir diese erstklassigen Darsteller an Bord haben“, sagt Intendantin und ehemalige Dancing-Stars-Gewinnerin Marika Lichter. Regie führt Andreas Gergen, Opernchef des Salzburger Landestheaters.

Bühnen-Action

Zorros Abenteuer wird von spektakulären Pyro-Effekten und Stunt-Reitern sowie Welthits wie „Bamboleo“ oder „Baila Me“ begleitet. Die Zuschauer sind von der Naturkulisse des Steinbruchs Winzendorf umgeben und werden dank der modernen Überdachung der Open-Air-Bühne vor Regen und Hitze geschützt.

Termine

Vom 22. Juni bis zum 22. Juli 2017 stehen 15 Vorstellungen von „Zorro – Das Musical“ jeweils von Freitag bis Sonntag auf dem Spielplan.

Jetzt Karten sichern!

Empfehlungen und Tipps

Was Sie noch interessieren könnte...