isaFestival

Internationale Klassik-Stars und Jungmusiker beim isaFestival in den Wiener Alpen

Einmal im Sommer treffen sich begabte Jungmusiker und zahlreiche internationale Stars der klassischen Musik und des Gesangs zur Sommerakademie in den Wiener Alpen. Die Darbietungen in den wunderschönen Konzertstätten garantieren Spitzenniveau.

Das isaFestival ist eine einzigartige Musikveranstaltung, die bereits ein Vierteljahrhundert lang die musikalische Landschaft Niederösterreichs bereichert. In Zusammenarbeit mit der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien treffen sich jedes Jahr internationale Stars und junge Spitzenmusiker bei einem Sommercampus in den Wiener Alpen.

Einzigartige Konzertstätten

Bei dem Musikfestival wirken mehr als 200 Studenten aus 40 Nationen bei über 40 Konzerten mit. Der Schwerpunkt liegt auf den Regionen Semmering und Rax. Viele der Konzertstätten sind nicht immer zugänglich, zu den Highlights gehören Schloss Rothschild, Hotel Marienhof oder die Pfarrkirche in Reichenau, genauso wie das Grandhotel Panhans oder das Kurhaus am Semmering.

Von den Besten lernen

Neben dem Festival gibt es auch zahlreiche Meisterkurse für Instrumentalisten und Komponisten in der Semmering- und Rax-Region. Zusätzlich runden Workshops, Vorträge und Coachings das Programm ab.

Tickets sichern

Mit dem Ticketalarm gehört man zu den Ersten, die Tickets für das Festival buchen können.

Kontakt:
isaFestival
T +43 1 71155 5110
E isa-music@mdw.ac.at
W www.isa-music.org

Was Sie noch interessieren könnte...