Bucklige Welt, © Wiener Alpen/Florian Lierzer

Gesund durch Wasser

zum Reiseplaner hinzufügen

Baden, saunieren und entspannen in den Wiener Alpen

Entlang der großen Thermenlinie verlaufen zwischen Tschechien und Slowenien zahlreiche Thermalwasseradern. Einige davon durch die Wiener Alpen.

Wasser gilt als ältestes Heilmittel der Welt. Schon die alten Römer kannten seine entspannende Wirkung.
An diesen Orten in den Wiener Alpen kann man den Alltag hinter sich lassen und durch die heilende Wirkung des Wassers neue Kraft tanken.

Was Sie noch interessieren könnte...