Traditionelle Gastfreundlichkeit in der Buckligen Welt

Bei einem Ausflug in die Bucklige Welt oder ins Wechselland darf eines nicht fehlen: ein Besuch in urigem Wirtshaus-Ambiente.

Was zeichnet traditionelle Wirte in der Buckligen Welt aus? Sie bereiten regionstypische Gerichte aus heimischen Rohstoffen zu, bieten authentische Wirtshaus-Atmosphäre mit Stammtisch, Schank und gemütlichen Gastgärten. Außerdem bewirten sie ihre Gäste mit einer ebenso regionstypischen Herzlichkeit.

Das Projekt „Sooo gut schmeckt die Bucklige Welt“

82 Betriebe aus 23 Gemeinden der Buckligen Welt arbeiten seit 2002 gemeinsam an dem Projekt „Sooo gut schmeckt die Bucklige Welt“ – darunter 25 Gasthäuser und Restaurants. Wer dort zu Gast ist, weiß eines sicher: auf den Teller kommen vorwiegend regionale Produkte aus der Buckligen Welt – und die schmecken ganz besonders gut.

Qualitätsauszeichnung

Nach strengen Kriterien werden Genussauszeichnungen wie „Gault Millau“, „GenussWirte“ und „Wirtshauskultur“ nur an die besten Wirte vergeben – damit Sie als Gast wirklich nur authentische Gerichte in bester Qualität bekommen.

Hier geht´s zu den Sooo gut schmeckt Gastwirten!

Was Sie noch interessieren könnte...