Familienskiland St. Corona: Ski-Spaß für die ganze Familie

Das neue Familienskiland: Ultimatives Kinder-Skiparadies in den Wiener Alpen

Kinder-Funpark, Winterspielplatz, ein Tellerlift, Förderband und „Zauberteppich“ sowie eine moderne Flutlichtanlage: Das Familienskiland in St. Corona am Wechsel ist das ultimative Kinder-Skiparadies in den Wiener Alpen.

Sichere Aufstiegshilfen, optimales Gelände und nur 80 Autominuten von Wien entfernt: Das Familienskiland St. Corona am Wechsel ist die ideale Wahl für die ersten Familien-Skiausflüge. So mancher Ski-Anfänger hat hier den Pflug gelernt und seinen ersten Stemmbogen gemacht. Mit seinem Kinderlift, dem Kinder-Funpark, dem Rodel- und Bobland sowie dem Winterspielplatz der Skischule „Sunny St. Corona am Wechsel“ ist das Skiland in den Wiener Alpen ganz bestimmt ein lohnendes Ziel für Pistenflöhe.

Mehr Piste - mehr Spaß

Niederösterreichs größtes und modernstes Familienskiland in Unternberg, einem Ortsteil von St. Corona, bietet 42.000 m² beschneite Pistenfläche, ein 90 Meter langes überdachtes Förderband, einen 9 Meter langen „Zauberteppich“ (ebenfalls ein Förderband), ein 350 Meter langer neuer Tellerlift und eine Flutlichtanlage sorgen bei den kleinen Gästen für großen Ski-Spaß.

Erlebnis-Card als Saisonkarte

Das perfekte Wintererlebnis zum günstigen Preis bietet die Erlebnis-Card Winter. Die Saisonkarte gilt für das Familienskiland mit Nachtpiste, für das Bob- und Rodelland (inkl. Leihgerät) sowie für die benachtbarten Simas-Lifte. Außerdem parkt man gratis am Skitourenparkplatz und erhält als Skiclubmitglied Rabatte in der Skiregion Dorfgastein.

Kurse der Snow Fun Academy 2018

RACE und FUN
Kurs 4: 05.-07.02. 3 Tage, Kurszeit: 10-13 Uhr
Kurs 5: 08.-10.02. 3 Tage, Kurszeit: 10-13 Uhr

Infrastruktur:
350 m langer Tellerlift
90 m langes überdachtes Förderband
9 m langer Zauberteppich
Funpark
Flutlicht- und Beschneiungsanlage, Skiverleih

Was Sie noch interessieren könnte...