Familienskiland St. Corona: Ski-Spaß für die ganze Familie

zum Reiseplaner hinzufügen

Ein neuer Schlepplift vergrößert Coronas Skiland! Außerdem: Tellerlift, Zauberteppich, Wintererlebnisland und lange Rodelbahn mit Express-Rodel für den Lift im ultimativen Kinder-Skiparadies.

Sichere Aufstiegshilfen, optimales Gelände und nur 80 Minuten mit dem Auto von Wien entfernt - das Familienskiland St. Corona am Wechsel ist die ideale Wahl für die ersten Familien-Skiausflüge.

Die Erlebnisarena bietet auch im Winter so einiges: ein neuer Schlepplift mit Funline und verlängerter Zeitmess-Strecke und langer Rodelbahn, zwei Förderbänder, ein Tellerlift sowie das Wintererlebnisland mit Rodelwiese, Iglu und Schneefestung bieten kleinen Schneefans flockigen Winterspaß. Die Wexl Lounge eignet sich zum genussvollen Verschnaufen und ermöglicht den Eltern einen entspannten Blick auf die ausgelassenen Kinder.

Der Rodelverleih steht großen und kleinen Gästen des Wintererlebnislandes zur Verfügung. Auch der Wintersportverleih sowie die Wintersportschule befinden sich in Reichweite. Ein Paradies für Familien eben. Viele Ski-Anfänger lernen hier den ersten Pflug und ersten Schwünge.

Mehr Piste - mehr Spaß

Niederösterreichs größtes und modernstes Familienskiland startet mit einem neuen Schlepplift in die neue Saison: damit verlängert sich die Flutlichtpiste und die Winter-Funline, sodass größere Kinder noch mehr Skispaß im Familienskiland haben. Mit dem Schlepplift kommen die Rodeln zum Start der neuen Flutlicht-Rodelbahn. Außerdem neu: der Burton Riglet-Park wo auch die Jüngsten erste Snowboard-Tricks probieren können. Weiterhin gibt es den 90 Meter langen Zauberteppich mit Überdachung sowie das 35 Meter lange Förderband. Die Flutlichtanlage ist Freitag- und Samstagabend von 16 bis 19 Uhr in Betrieb.

Schneeschuh-Verleih

Die zauberhafte Winterlandschaft und gemütliche Touren im Tiefschnee entdeckt man im Winter am besten beim Schneeschuhwandern. Die Ausrüstung kann man das ganze Jahr über im Familienskiland kostengünstig mieten. Das dichte Wegenetz ermöglicht zahlreiche Routen. Besonders beliebt sind die Touren auf die Hergottschnitzerhütte oder auf die Kampsteiner Schwaig.

Erlebnis-Card als Saisonkarte

Das perfekte Wintererlebnis zum günstigen Preis bietet die Erlebnis-Card Winter. Die Saisonkarte gilt für das Familienskiland mit Nachtpiste, für das Wintererlebnisland sowie für die benachtbarten Simas-Lifte. Außerdem parkt man gratis am Skitourenparkplatz und erhält als Skiclubmitglied Rabatte in der Skiregion Dorfgastein.

Für Ski-Anfänger: Coronas Skiland

  • Neuer Schlepplift mit verlängerter Nachtpiste, Funline, und Sumsis permanenter Zeitstrecke
  • Verlängerte Rodelbahn mit Expressrodel für den Schlepplift
  • 350 m Tellerlift
  • 90 m Förderband „Zauberteppich“ (überdacht & mit mehreren Ausstiegen)
  • 35 m Förderband
  • Wellenbahn
  • Flutlichtbetrieb: Fr & Sa und in den Ferien: 16:00-19:00 Uhr
  • Moderne Beschneiungsanlagen
  • Wintersportschule & Wintersportverleih

Für alle Wintersportfans: Wintererlebnisland

  • Kinderspielplatz mit Schneefestung und Iglu
  • Rodelwiese inkl. kostenlosem Rodel- und Bobverleih für Gäste
  • Restaurant „Wexl Lounge“

Kontakt

Familienskiland der Erlebnisarena St. Corona am Wechsel
Unternberg 197
2880 St. Corona am Wechsel
Telefon: +43 2641 21009
info@erlebnisarena.at
www.erlebnisarena.at

Familienskiland in der Erlebnisarena St. Corona am Wechsel

Was Sie noch interessieren könnte...