Fachexkursion: Fahren Sie mit zu Betrieben in der Steiermark

MI, 7. November 2018

Fahren Sie mit uns zu Betrieben, die im Online Bereich sehr erfolgreich sind! Wie besuchen kleinere und größere Betriebe im Thermen-und Vulkanland. Erfahren Sie wie der Werbeauftritt gestaltet wurde, welche Zielgruppen angesprochen werden, welche Vertriebskanäle verwendet werden und vieles mehr.

Abfahrt Katzelsdorf 8.00 Uhr

Programm:

  • Führung Altes Gehöft am Lormanberg www.traum-urlaub.at – Familie Schöllauf zeigt uns ihren Betrieb und gibt Einblick rund um ihre Online Aktivitäten.
  • Kürbishof Koller - Degustation im Kürbisatelier - Ein kleiner landwirtschaftlicher Betrieb der Aufgrund seiner außergewöhnlichen Produkte und der Einzigartigkeit der Produktpalette am internationalen Markt erfolgreich tätig ist. Verkostung von Kürbisnudeln mit Kürbiskernpesto und hauseigenen Wein. https://www.kuerbishof-koller.at/
  • Besuch der Gölles Manufaktur - Auf der neu gestalteten Erlebnistour betreten Sie Österreichs größten Essigfasskeller und stellen Ihre Geschmacksnerven bei den Essigverkostungsstationen auf die Probe. In der Schnapsbrennerei ziehen die kupfernen Brennkessel alle Blicke auf sich. Der nostalgische Schnapskeller, mit seinen Eichenfässern und Glasballons, lässt erahnen wie lange die edlen Brände bei Gölles reifen müssen. Abgerundet wird die Tour mit einer Edelbrand- und Likörverkostung. Nach dem Rundgang wird uns Herr Michael Kohlmeier (Marketing) bei einer Fragerunde bzw. Diskussion über Online-Marketing/E-Commerce für Gölles und für das Genusshotel Riegersburg zur Verfügung stehen. https://www.goelles.at/goelles-erleben/erlebnistour/
  • Anschließend Fahrt zum Genusshotel Riegersburg – Hotelführung https://www.genusshotel-riegersburg.at/
  • Als Abschluss werden wir beim Buschenschank den Abend ausklingen lassen.

Reduzierter Preis pro Person € 37,- exkl. MWST
(durch die ecoplus und Wiener Alpen Förderung können wir Ihnen diese Exkursion kostengünstig anbieten)

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Melden Sie sich und Ihre Mitarbeiter gleich an unter: doris.juster-tatscher@wieneralpen.at

Anmeldeschluss: 23. Oktober 2018

Gefördert aus Regionalfördermitteln des Landes Niederösterreich auf Empfehlung von ecoplus

Was Sie noch interessieren könnte...