Hiking Routes

Weg nach Schlägen und Habich

Full screen mode

Elevation profile

6,36 km length

Tour dates

  • Difficulty: Easy
  • Route: 6,36 km
  • Ascent: 373 egm
  • Descent: 138 egm
  • Duration: 2:00 h
  • Lowest point: 470 m
  • Highest point:782 m

Features

  • Nice views
  • Tour route
  • Suitable for families and children

Details for: Weg nach Schlägen und Habich

Brief description

Schöner Wanderweg durch das "Land der 1000 Hügel". Schlägen ist eine sehr ruhige Rotte von Bad Schönau und bietet einen wunderbaren Ausblick. Weiter geht die Wanderung durch den Wald bis nach Habich!

Description

Auf dem rund sechs ein halb Kilometer langen Weg von Bad Schönau über Schlägen nach Habich kann man die Bucklige Welt rund um den Kurort Bad Schönau erkunden. Der Dorfplatz in Bad Schönau ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen und Spaziergänge. Hier findet man auch die Touristeninformation und durch die zentrale Lage erreicht man den Startpunkt der Tour von diversen Hotels und Nächtigungsbetrieben in Bad Schönau. Der Wanderweg führt über Berg und Tal, nach der Durchquerung des Hallergrabens erreicht man den ersten Stopp. Schlägen liegt auf 727 Metern Seehöhe und bietet einen wunderbaren Ausblick über die Hügellandschaft der Buckligen Welt. Durch Feld und Wald geht es dann in die Rotte Habich. Von hier aus kann man weiter Richtung Hochneukirchen auf den Hutwisch oder nach Kirchschlag wandern.

Geheimtipp: Schwammerl-Liebhaber sollten auf dieser Tour ein Sackerl mit haben!

Starting point of the tour

Dorfplatz Bad Schönau

Destination point of the tour

Habich

Route description

Wir starten beim Dorfplatz und gehen recht auf der Hauptstraße und entlang des Wegs E1. Nach dem Friedhof biegen wir links ab, die Strecke verläuft nun entlang des blau markierten Wegs E4. Bei der Kreuzung, an der der Weg E2 quert gehen wir gerade aus und gelangen auf ein kurzes Straßen-Wegstück, wo der Weg E14 überquert wird. Dabei biegen wir zuerst rechts ab und gleich wieder links auf den Wanderweg E4. Nun führt uns der Weg geradeaus hinauf in die Rotte Schlägen. Nach der Durchquerung des Orts biegen wir rechts hinauf und  kurz danach links. Wir folgen diesem Weg immer geradeaus und gelangen nach etwa 2,2 Kilometern zu einer Weggabelung. Hier zweigen wir links ab und erreichen nach rund 400 Metern unser Ziel Habich.

Directions

Von Wien: Südautobahn A2, Ausfahrt Krumbach nehmen. Bei Ausfahrt 76-Krumbach, Richtung Krumbach/Ungarn fahren und weiter über Anschlussstelle Krumbach auf die B55. In Bad Schönau rechts abbiegen auf Hauptstraße. Rechts abbiegen auf Kurhausstraße.

Von Graz: Südautobahn A2, Ausfahrt Aspang-Zöbern nehmen. Rechts abbiegen auf L137. Dem Straßenverlauf folgen. Rechts abbiegen auf Kirchschlager Str./B55. In Bad Schönau rechts abbiegen auf Hauptstraße. Rechts abbiegen auf Kurhausstraße.

Parking

Im Ortszentrum von Bad Schönau sind ausreichend Parkplätze verfügbar.

Von Wr. Neustadt Hauptbahnhof den Regionalzug (Richtung Aspang) bis zur Haltestelle Edlitz-Grimmenstein nehmen. Von hier mit dem Bus (Richtung Kirchschlag in der Buckligen Welt Postamt) bis zur Haltestelle Bad Schönau B55/Abzweigung Ort.

Tägliche Autobusverbindung der Firma BLAGUSS NÖ aus Wien, Südtiroler Platz  nach Bad Schönau.

Nähere Informationen unter www.oebb.at und www.vor.at

Gästeabholdienst aus Wien und den Bahnhöfen: Reisedienst Schwarz: 02646/8386

More info/links

Wiener Alpen in Niederösterreich, www.wieneralpen.at, +43 / 2622 / 78960

Tourismusinformation Bad Schönau, www.badschoenau.at, +43 / 2646 / 8284

Nehmen Sie immer geeignete Landkarten mit. Ziehen Sie der Tour angepasste, feste Schuhe an, nehmen Sie Sonnen- und Regenschutz mit sowie Wasser und eine Kleinigkeit zu essen. Nehmen Sie Ihr Mobiltelefon mit und speichern Sie die Notfallnummer der Bergrettung ein: 140

Ihre Wanderungen in den Wiener Alpen sollen ein rundum schönes und sicheres Erlebnis werden. Bitte beachten Sie daher Folgendes:

Vorbereitung

Vergewissern Sie sich bei der Wahl der Route, ob sie Ihrer Erfahrung und Ihrer Kondition entspricht. Informieren Sie sich vorab über den Wetterbericht. Das Wetter kann im Gebirge überraschend rasch umschlagen. Gehen Sie daher immer dementsprechend ausgerüstet los (z. B. Regenschutz).

Prüfen Sie, ob die Hütten und Jausenstationen, die Sie unterwegs besuchen wollen, geöffnet haben. Informieren Sie jemanden über die Wahl der Route und Ihre geplante Rückkunft, bevor Sie losgehen.

Weitere Sicherheitstipps für Ihre Wanderung finden Sie hier.

freytag&berndt WK422

Author's tip

Vergessen Sie nicht den Wiener Alpen Viewer im praktischen Handformat mit auf die Tour zu nehmen! Wenn Sie Ihre Wanderung mit einem Aufenthalt in Bad Schönau verbinden wollen, sind sie im Hotel Weber, der Genießerpesion Dopler oder dem Gesundheitshotel Königsberg richtig!