Hiking Routes

WAB: Bad Schönau - Gschaidt

Full screen mode

Elevation profile

11,18 km length

Tour dates

  • Difficulty: Medium
  • Route: 11,18 km
  • Ascent: 587 egm
  • Descent: 312 egm
  • Duration: 4:00 h
  • Lowest point: 469 m
  • Highest point:896 m

Features

  • Nice views
  • Tour route

Details for: WAB: Bad Schönau - Gschaidt

Brief description

Die 6. Etappe des Weges am Wiener Alpenbogen startet in Bad Schönau mit der alten Wehrkirche und dem Kurpark als Auftakt-Attraktionen. Vom Hutwisch aus hat man einen atemberaubenden Blick in das offene Land.

Description

Die alte "Kuruzzen"-Wehrkirche in Bad Schönau und der blumenreiche Kurpark sind die Auftakt-Attraktionen. Der Gang auf den Hutwisch ist ein ganz ein besonderer, vor allem wenn man weiß, dass der Hutwisch der letzte 900er der Ostalpen ist. Oben angekommen hat man vom Blickplatz Hutwisch einen atemberaubenden Blick in das offene Land des Südens und in die Pannonische Tiefebene.
Sehr empfehlenswert ist der Walderlebnisweg in Gschaidt, den man nach Belieben an die Etappe anschließen kann. Von dort kommt man auch am Blickplatz Gschaidt vorbei, der eine tolle Aussicht bietet.

Starting point of the tour

Bad Schönau, Tourismusinfo

Destination point of the tour

Gschaidt, Ortsmitte

Route description

Wir starten beim Tourismusbüro Bad Schönau und gehen durch den Ort entlang der gelben Beschilderung mit dem blauen Wiener Alpen-Logo. Wir folgen fast 5 km dem Wanderweg und kommen dann zum Blickplatz Hutwisch, dem höchsten Punkt dieser Tour mit 896 m. Von der Hutwischwarte aus lässt der Anblick des sanft gewellten Hügellandes innere Ruhe aufkommen. Wir kommen wieder herunter und gehen den Wanderweg entlang bis nach Hochneukirchen. Wir folgen der Hauptstraße und biegen rechts ab in die Waldgasse. Wir kommen zu einer Wiese, auf der wir ca. 2 km lang gehen. Wir kommen nach Hattmansdorf und folgen dem Wanderweg, der hier am Ostösterreichischen Grenzlandweg verläuft. Wir gelangen nach Hochneukirchen-Gschaidt. Das Etappenziel liegt im Zentrum des Ortes. 

Directions

Von Wien auf der A2 kommend bei Ausfahrt Krumbach Richtung Ungarn, dann auf die Anschlussstelle Krumbach fahren. Der Beschilderung bis nach Bad Schönau folgen.

Von Graz kommend auf der A2 bei der Ausfahrt Aspang die Autobahn verlassen und Richtung Zöbern fahren. Der Beschilderung bis nach Bad Schönau folgen.

Parking

In Bad Schönau am Dorfplatz sind öffentliche Parkplätze vorhanden.

Fahren Sie mit dem Zug von Wiener Neustadt zum Bahnhof Edlitz-Grimmenstein, von dort weiter mit den Regionalbussen nach Bad Schönau.

Nähere Infos finden Sie unter www.öbb.at

More info/links

Weitere Infos:

Wiener Alpen in Niederösterreich, www.wieneralpen.at, +43 / 2622 / 78960
Tourismusinformation Bad Schönau, www.badschoenau.at, +43 / 2646 / 8284

Hier erhalten Sie auch die kostenlosen Wanderblätter zu Ihrer Tour. Die Tourenblätter geben einen Überblick über die Strecke und informieren Sie über Einkehrmöglichkeiten. Bitte beachten Sie, dass es sich dabei nicht um eine richtige Wanderkarte handelt.

Nehmen Sie immer geeignete Landkarten mit. Ziehen Sie der Tour angepasste, feste Schuhe an, nehmen Sie Sonnen- und Regenschutz mit sowie Wasser und eine Kleinigkeit zu essen. Nehmen Sie Ihr Mobiltelefon mit und speichern Sie die Notfallnummer der Bergrettung ein: 140

Ihre Wanderungen in den Wiener Alpen sollen ein rundum schönes und sicheres Erlebnis werden. Bitte beachten Sie daher Folgendes:

Vorbereitung

Vergewissern Sie sich bei der Wahl der Route, ob sie Ihrer Bergerfahrung und Ihrer Kondition entspricht. Informieren Sie sich vorab über den Wetterbericht. Das Wetter kann im Gebirge überraschend rasch umschlagen. Gehen Sie daher immer dementsprechend ausgerüstet los (z. B. Regenschutz).

Prüfen Sie, ob die Hütten und Jausenstationen, die Sie unterwegs besuchen wollen, geöffnet haben. Informieren Sie jemanden über die Wahl der Route und Ihre geplante Rückkunft, bevor Sie losgehen.

Freytag & Berndt WK 422

Author's tip

Im Blumendorf Bad Schönau liegt das Hotel von Familie Weber. Wie wäre es zum Auftakt der Wanderung mit einer Übernachtung in der Genießer-Suite? Buchbare Angebote finden Sie hier. Auch die Genießerpension Dopler lädt zum Aufenthalt im Genießerzimmer ein. Buchbare Angebote gibt es Sie hier.

Vergessen Sie nicht den Wiener Alpen Viewer im praktischen Handformat mit auf die Tour zu nehmen!